Phonic s16 Digitalmixer Video

16
SHARES
Phonic s16 Digitalmixer

Phonic s16 Digitalmixer

anzeige

Phonic s16 Digitalmixer Video von der Musikmesse 2011 in Frankfurt

Zu den interessantesten Features beim Phonic s16 Digitalmixer gehört die USB3.0 Funktionalität. Mit dieser lässt sich extern auf eine Festplatte oder USB-Stick aufnehmen, womit sich die Mitnahme eines Audio Computers erübrigt.

Das digital Mischpult bietet dabei 16 Eingänge mit XLR- und Klinkenbuchsen sowie 8 Busse. Gesteuert wird das Phonic s16 über das Touchscreen-Display oder über eine angeschlossene Maus. Es lässt sich zudem auch ein Bildschirm über VGA anschliessen.

Phonic s16 Digitalmixer

Phonic s16 Digitalmixer

Um die Mixe noch verschönern zu können, bietet der Phonic s16 Digitalmixer eine eingebaute Effektsektion mit EQ, Dynamikeffekten und weiteren. Digitale Anschlüsse sind über AES/EBU ebenfalls mit an Bord, so dass sich der Mixer auch mit weiteren Geräten digital koppeln lässt.

Der Phonic s16 Digitalmixer arbeitet intern mit einer Auflösung von 96 kHz und 24-Bit.

 

Phonic s16 Video

Phonic s16: Preis & Verfügbarkeit

Der Phonic s16 Preis soll um die 2.000,- Euro liegen, für die Expansion-Karte für die Recording-Option auf Festplatte oder USB-Stick kämen zusätzlich noch 200,- Euro hinzu. Wie Ralf in diesem Video mitteilte, werden sowohl Phonic s16 Digitalmixer als auch die Expansion-Card in etwa 3-4 Monaten auf dem Markt verfügbar werden.

Sicherlich eine gute Option für alle, die live auftreten und neben einem Mischpult gerne auch die eigene Performance aufnehmen wollen.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN