Hughes & Kettner TubeMeister 18 – Vollröhren-Amp – Musikmesse 2011

5
SHARES
Hughes & Kettner TubeMeister 18

anzeige

Hughes & Kettner TubeMeister 18 – Vollröhren-Amp

Hughes & Kettner haben mit dem TubeMeister 18 einen kompakten Vollröhren-Amp angekündigt, der auf der Custom-Tube-Serie basiert. Mit der niedrigen Leistung von bis hinab zu 0 Watt könnte sich das Teil auch gut als Preamp eignen.

Features

  • Zwei Kanäle: Clean und Lead, jeweils mit Gain- und Master-Kontrollen
  • Per Fußschalter bedienbarer Lead Boost „mit reichlich Punch und Sustain“
  • Klassischer passiver 3-Band-EQ
  • 2x 12AX7 Preamp-Röhren, 2x EL84 Power-Amp-Röhren
  • Überdimensionierte Transformatoren mit vermeintlich herausragendem Headroom
  • Wartungsarmer, TSC-geschützter Power-Amp
  • Serieller FX-Loop
  • 18/5/1/0 Watt Power Soak mit der Funktion zum lautlosen Recording
  • Red Box DI-OUT

Hughes & Kettner TubeMeister 18

 

Musikmesse 2011 Neuheiten

Finde hier alle Musikmesse Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Musikmesse Frankfurt 2011 – für dich in einer Übersicht zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur Musikmesse 2011 (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
Musikmesse 2011 Neuheiten

Der TubeMeister 18 Head stellt die Basis der Produktreihe dar und soll circa 600 Euro kosten. Als Ergänzung dazu ist die passende Lautsprecherbox (1×12“ Celestion) für circa 300 Euro gedacht. Für die Combo-Variante (1 x 10“ Celestion) wirst Du circa 700 Euro berappen müssen; sie ist zusätzlich mit einem Hall ausgestattet.

Wenn Du den TubeMeister 18 auf der Musikmesse begutachten willst, findest Du den Hersteller in Halle 4.1 am Stand E09.

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN