Ampeg BA-108 & BA-110: Combo Amps für Einsteiger

3
SHARES
Ampeg BA

anzeige

Ampeg BA-108 & BA-110 – Combo Amps für Einsteiger

Zane Williams, Produktmanager bei Ampeg, bezeichnet die neuen Combo Amps der BA-Serie als „the very definition of a portable practice amp“. Sie sollen einen klassischen Sound liefern und ein robustes Design bei niedrigem Gewicht bieten.

 

Ampeg BA

 

Der BA-108 läuft mit 25 Watt, der BA-110 mit 35 Watt. Sie sollen ideal für Einsteigerbassisten sein, die einen bezahlbaren Verstärker für den Proberaum benötigen. Die beiden Combos bieten einen einen 3-Band-EQ, einen Line-Eingang für MP3-Player und ähnliche Geräte sowie einen Kopfhörerausgang zum lautlosen Üben, um die Nachbarn nicht auf die Palme zu bringen.

Die speziell angefertigten Lautsprecher (BA-108: 8 Zoll / BA-110: 10 Zoll) seien für eine optimale Performance passgenau auf die Verstärker abgestimmt, so der Hersteller. Die schlagresistenten Gehäuse lassen sich angewinkelt aufstellen. Mit nicht einmal 14,5 kg sind diese beiden Combo-Verstärker wahre Leichtgewichte, der Tragegriff unterstreicht die portable Ausrichtung.

Musikmesse 2011 Neuheiten

Finde hier alle Musikmesse Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Musikmesse Frankfurt 2011 – für dich in einer Übersicht zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur Musikmesse 2011 (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
Musikmesse 2011 Neuheiten

Ampeg BA-108 & BA-110: Preise & Verfügbarkeit

Der Ampeg BA-108 und der Ampeg BA-110 werden auf der Musikmesse 2011 in Frankfurt präsentiert, Du findest sie am Stand E31 in Halle 4.1. Die beiden Einsteigermodelle werden für 125,- € (inkl. MwSt) und 225,- € (inkl. MwSt) im Fachhandel erhältlich sein. Es wurde noch nicht bekanntgegeben, wann die beiden Combos verfügbar sein werden.

Mehr zum Thema:
            


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN