RME Babyface: USB Audio Interface

9
SHARES
anzeige

Musikmesse 2010: RME Babyface – USB Audio Interface

RME Babyface

RME Babyface

Des Babyface erinnert mit seinem großen Lautstärkeregler an das minimalistische Apogee One. Die Wandler arbeiten mit bis zu 192 kHz. Zwei digital gesteuerte Mikrofonvorverstärker mit separat zuschaltbarer Phantomspeisung (48 V) sind eingebaut. Für das USB Audio Interface, das auch gleich über USB mit Strom versorgt wird, sind Treiber für Windows 7 / Vista / XP SP2 (32 & 64 Bit) und Mac OS X 10.5+ verfügbar.

Der optische I/O (Input/Output) kann als ADAT-Port mit SMUX-Unterstützung oder als SPDIF genutzt werden. Der mit einem eigenen Wandler versehene Kopfhörerausgang mit 192 kHz ist sowohl am Gerät selbst als auch über das Breakout-Kabel zugänglich. Ein Input lässt sich in einen Modus für hochohmige (Hi-Z) Instrumente umschalten.

RME Babyface: Eingänge & Ausgänge

  • Insgesamt 10 Eingänge und 12 Ausgänge
  • 2 analoge I/O
  • 1 ADAT I/O oder SPDIF I/O (optisch)
  • 1 MIDI I/O
  • 1 Kopfhörerausgang
  • 2 Mikrofonvorverstärker (digital gesteuerte Verstärkung)
  • 1 Instrumenteneingang (alternativ)

RME Babyface: Features

  • Sample-Raten von bis zu 192 kHz für alle Eingänge und Ausgänge (inklusive der zwei ADAT-Kanäle via SMUX4)
  • SteadyClock für maximale Jitter-Unterdrückung und Clock Refresh
  • TotalMix FX: Neu entwickelter interner DSP-Mixer mit EQ, Delay und Reverb
  • Hohe Mobilität durch Bus Power (Stromversorgung über das USB-Kabel)
  • DIGICheck (RMEs Metering- und Analyse-Tool)
  • Hardware-berechnete Pegelspitzen und RMS für alle Kanäle

Musikmesse 2010 Neuheiten

Wir haben alle Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Musikmesse 2010 in Frankfurt für dich auf einer Seite zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur Musikmesse (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
Musikmesse 2010

RME Babyface: Preis & Verfügbarkeit

Das RME Babyface wird voraussichtlich im Sommer für eine unverbindliche Preisempfehlung von 599,- € im Fachhandel erhältlich sein.

Mehr zum Thema:
        

anzeige

EMPFEHLUNGEN