PreSonus Studio Channel

2
SHARES
anzeige

PreSonus Studio Channel

Der Studio Channel vereint einen Class A Mikrofon-/Instrumenten-Röhrenvorverstärker, einen wohlklingenden VCA-Kompressor, einen hervorragenden parametrischen Dreiband-EQ und liefert erstklassigen Klang in jeder Komponente.

Das Gerät offenbart auf den ersten Blick seine Professionalität in jedem Detail, von den Features und Schaltkreisen bis hin zu dem ultrastabilen 1HE-Metallgehäuse.Herausragende Vorverstärker sind seit eh und jeh eine Spezialität von PreSonus und die Vorstufe des Studio Channels ist ein
Paradebeispiel.

Aufbauend auf dem preisgekrönten BlueTube Vorverstärker benutzt er diskrete Schaltungen und nutzt eine High-Output 12AX7 Röhre, die bei 30V mit ungefähr der doppelten Spannung arbeitet, die andere Vorverstärker dieser Klasse verwenden. Ergebnis: Enormer Headroom, geringes Rauschen, Transparenz und großartiger Klang.

Einstellbare Röhrensättigung und Eingangsverstärkung ermöglichen eine klangliche Bandbreite von glasklar bis moderat angezerrt. PreSonus kümmert sich auch um die kleinen Details, die einen großen Unterschied machen: Einen 80Hz Trittschall-Filter, um Rumpeln und unerwünschte Tiefbässe zu beseitigen, eine 20dB Absenkung und eine Phasenumkehr.

Der parametrische EQ liefert wohlklingende Verstärkung/Dämpfung für extraseidige Höhen, mächtige Bässe und klare Mitten. Das Mittenband hat eine variable Güte, um die Filterbreite der gewünschten Frequenz einzustellen. Hoch- und Tiefband lassen sich als Peak-, Dip- oder Shelving-Filter schalten. Der EQ kann vor oder nach dem Kompressor eingesetzt werden.

PreSonus ist bekannt für hochwertige Kompressoren und auch der Studio Channel führt die Tradition fort. Mit seiner vollständig einstellbaren VCA-basierten Schaltung liefert er ultraschnelle Attackzeiten und kann selbst schnellste Transienten zähmen. Ausserdem bietet er sämtliche Einstellmöglichkeiten: Ratio, Threshold, Attack, Release und Make-Up Gain.

Von Slapbass über Snaredrum bis hin zu Gesang — der Kompressor des Studio Channels erlaubt Ihnen, Ihre Signale so laut wie nötig ohne Verzerrung aufzunehmen — komplette Kontrolle der Dynamik und musikalische Ergebnisse. Ein analoges Präzisions-VU-Meter zeigt Pegelabsenkung und Ausgangpegel.

PreSonus Studio Channel auf der Musikmesse 2009

Zu sehen ist der StudioLive und viele weitere PreSonus-Produkte auf der Musikmesse in Frankfurt vom 1. bis
4.4.2009 in Halle 5.1, B54 am Messestand des deutschen Vertriebs Hyperactive Audiotechnik.

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (1)

zu 'PreSonus Studio Channel'

  • Justus   02. Apr 2009   13:24 UhrAntworten

    War das jetzt deren Werbetext oder Deine eigene Meinung zu dem Gerät?

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN