MOTU MIDI Express XT: MIDI-Interface mit 8 IN und 9 OUT

3
SHARES
MOTU MIDI Express XT

MOTU MIDI Express XT

anzeige

MOTU MIDI Express XT: MIDI-Interface mit 8 IN und 9 OUT

Das MIDI Express XT ist ein professionelles MIDI-Interface mit SMPTE-Synchronisator, das per Plug & Play mit jedem Rechner funktioniert, auf dem Windows 7, Windows Vista oder Mac OS X ab Version 10.5 läuft. Acht MIDI-Eingänge und neun MIDI-Ausgänge sowie 128 MIDI-Kanäle stehen zur Verfügung. Sechzehn Presets (acht Werkseinstellungen und acht frei programmierbare) lassen sich mit einem Knopfdruck an der Vorderseite einstellen.

Die integrierte Software ClockWorks für Windows und Mac OS X ermöglicht umfangreiches MIDI-Routing, -Merging und -Muting. Als professioneller SMPTE-Synchronisator konvertiert das Gerät in alle Formate (23.976, 24, 25, 29.97 drop und non-drop, 30). Dank SMPTE »jam sync« mit verstellbarem Freilauf soll ein fehlerfreier Betrieb möglich sein.

MOTU MIDI Express XT

MOTU MIDI Express XT

Das MIDI Express XT bietet nun auch MIDI Machine Control (MMC), wobei es als ein MMC Master oder Slave agieren kann. MMC-Transportbefehle können an alle angeschlossenen MMC-Geräte gesendet werden. An der Vorderseite kannst Du einen Eingang für Fußschalter, mit denen Du MIDI-Daten generieren kannst. So kannst Du etwa während einer Live-Performance Programmwechselbefehle an die angeschlossenen Synthesizer und Effektgeräte senden.

Das MIDI Express XT nutzt die Vorteile der USB-Verbindung voll aus – hohe MIDI-Durchsatzraten, Timing-Akkuratesse im Toleranzbereich von unter einer Millisekunde, Hot-Swapping und Erweiterungen per Plug & Play sind möglich. Die interne Stromversorgung soll zur Zuverlässigkeit beitragen.

MOTU MIDI Express XT - Rückseite

MOTU MIDI Express XT - Rückseite

MOTU MIDI Express XT: Preis & Verfügbarkeit

Das MOTU MIDI Express XT ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 399,- € (inkl. MwSt) im Fachhandel erhältlich.

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN