Motu Audio Express: 6×6 Audio Interface

Motu Audio Express: 6×6 Audio Interface

Der Hersteller verspricht mit dem portablen Motu Audio Express hochqualitatitv Aufnahmen in Studioqualität sowie die Möglichkeit, Musik mit dem Gerät abmischen zu können. Dazu bietet das Motu Audio Express noch Anschlüsse für MIDI und sechs Eingänge sowie sechs Ausgänge. Frontseitig lassen sich vier Busse in stereo bedienen, das Audio Interface arbeitet im Stand Alone Modus und verfügt über einen digital steuerbaren analogen Trim.

Zu den weiteren Features beim Motu Audio Express gehören die hauseigene Clock DDS (Direct Digital Synthesis), die für ein geringes Jitter sorgen soll sowie ein eingebautes Stimmgerät für Gitarre und Bass. Der Hersteller verspricht sich durch die Stand Alone Funktionalität eine gute Performance auch auf der Bühne, wo das Gerät nur eingeschaltet werden muss, um loszulegen.

Motu Audio Express Audio Interface mit 6 Eingängen und 6 Ausgängen

Motu Audio Express Audio Interface mit 6 Eingängen und 6 Ausgängen

Anschlüsse am Motu Audio Express

Die hybride Technologie im Motu Audio Express Audio Interface erlaubt den Anschluss an Mac oder PC, wahlweise über den FireWire oder einen USB2.0 Anschluss. Es können sechs Ein- und Ausgänge simultan genutzt werden, so der Hersteller weiter. Dabei stehen zwei neutral klingende Vorverstärker mit kombinierter XLR- und Klinkenbuchse zur Verfügung. Bei beiden Eingängen lässt sich 48V Phantomspeisung hinzuschalten.

Zusätzlich stehen zwei 6,3 mm Klinkeneingänge für den Anschluss von Quellen mit Line-Pegel zur Verfügung. Ausgangsseitig finden sich vier 6,3 mm Klinkenbuchsen auf der Rückseite, an denen Studiomonitore, Mischpult oder andere Geräte mit dem Ausgangssignal versorgt werden können.

Alle Klinkenein- und ausgänge beim Motu Audio Express sind symmetrisch ausgelegt.

Auf der Rückseite befinden sich schliesslich noch ein digitaler S/PDIF Input/Output, ein MIDI I/O sowie ein Anschluss für einen Foot Switch. Dieser kann beispielsweise für das Starten einer Aufnahme genutzt werden, weitere Funktionen lassen sich in der mitgelieferten Software einstellen.

Motu Audio Express Audio Interface mit 6 Eingängen und 6 Ausgängen

Die Rückseite beim Motu Audio Express Audio Interface für Mac und PC

Weitere Details zum Motu Audio Express

Die Bedienelemente auf der Vorderseite beim Motu Audio Express erlauben das direkte Abmischen aller sechs Eingänge. Dazu dienen die Drehregler Mic 1, Mic 2, Line 3-4 und S/PDIF, wobei die beiden letztgenannten als Stereopaar arbeiten. Auch das Trim Level kann direkt von der Vorderseite aus bedient werden, im Übrigen ist dieses unabhängig vom der Lautstärke im Mix.

Im Tonstudio können die Drehregler beispielsweise dazu genutzt werden, um den Monitor-Mix ohne Latenzen zu steuern oder Instrumente zu spielen ohne den Audio Computer anschalten zu müssen.

 

Motu Audio Express Übersicht

  • 6 Eingänge
  • 6 Ausgänge
  • Betrieb an Mac oder PC
  • Anschluss wahlweise über FireWire oder USB
  • 8-Buss digitaler Mixer
  • 4 unabhängige Mixe
  • 2 kobinierte XLR und Klinkeneingänge auf der Vorderseite für Gitarre oder Mikrofon mit Phantomspeisung
  • Stereo 24-bit 96kHz S/PDIF digital In/Out
  • Kopfhörerausgang auf der Vorderseite
  • Stand-Alone Funktionalität
  • Kaskadierbar
  • Support für Time Code
  • Foot Switch Eingang
  • Stromversorgung über FireWire oder Adapter
  • 8,5″ Audio Interface, Rackohren werden mitgeliefert

Musikmesse 2011 Neuheiten

Finde hier alle Musikmesse Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Musikmesse Frankfurt 2011 – für dich in einer Übersicht zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur Musikmesse 2011 (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
Musikmesse 2011 Neuheiten

Motu Audio Express: Preis & Verfügbarkeit

Das neue Audio Interface Motu Audio Express wird noch diesen Monat erstmalig ausgeliefert. Der Motu Audio Express Preis liegt bei US$449, so dass ein Strassenpreis von etwa 400,- Euro in Deutschland zu erwarten ist.

Wer sich dieses Audio Interface mal genauer anschauen möchte, hat vielleicht auf der Musikmesse Frankfurt die Möglichkeit dazu.

Lesermeinungen (1)

zu 'Motu Audio Express: 6×6 Audio Interface'

  • Synap_zid
    29. Mai 2011 | 12:21 Uhr Antworten

    Klasse Interface und stabile Treiber..selten so ein gutes Interface mein eigen nennen dürfen =)

Sag uns deine Meinung!