MOTU 896mk3 Hybrid: Audio Interface mit eigenständigem Mixer

4
SHARES
MOTU 896mk3

MOTU 896mk3

anzeige

MOTU 896mk3 Hybrid: Audio Interface mit eigenständigem Mixer

Die Flexibilität fängt schon beim Anschließen des Gerätes an Deinen Computer an: Wahlweise FireWire oder USB 2.0 sorgen für die Verbindung zwischen Audio Interface und PC bzw. Mac. Das für den High-End-Markt positionierte Audio Interface lässt sich aber auch als eigenständiger Mixer verwenden, wenn bereits alle nötigen Einstellungen zuvor gemacht wurden. Mikrofone und Instrumente kannst Du über die acht XLR- bzw. Klinkeneingänge anschließen und mit bis zu 24 Bit/192 kHz Auslösung aufnehmen. Zudem sind 16 Ein- und Ausgänge für ADAT, AES/EBU und S/PDIF vorhanden. Digitale Übersteuerungen werden bis zu einem Pegel von 12 Dezibel über dem Nullpunkt verhindert.

MOTU 896mk3

MOTU 896mk3

Das MOTU 896mk3 Hybrid bietet einen mit Effekten ausgestatteten Digitalmixer. Mit 16 digitalen Kanälen kannst Du die acht analogen Kanäle routen und mischen. Als Effekte bieten sich ein Hall, ein 7-Band-Equalizer mit Filtern bekannter britischer Mischpulte und zwei Kompressoren an. Neben einem gewöhnlichen Kompressor steht auch der »Leveler« – eine Emulation des bekannten Opto-Kompressors LA-2A – zur Verfügung. Praktisch: Alle Effekte lassen sich nicht nur über den Computer, sondern auch über das Display des MOTU 896mk3 Hybrid einstellen. Da die Effekte per DSP-Hardware bearbeitet werden, soll keine Latenz entstehen und die CPU Deines Rechners nicht belastet werden.

 

MOTU 896mk3 Hybrid: Preis & Verfügbarkeit

Das Audio Interface MOTU 896mk3 Hybrid ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1149,99 Euro im Fachhandel erhältlich. Treiber für Windows und Mac OS X sind vorhanden.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN