Microphone Shootout: Klangbeispiele Mikrofone

1
SHARES
anzeige

Ebenfalls interessant ist die am Ende des Beitrags stehende Tabelle, die eine Übersicht über den Klang der einzelnen Mikrofone bieten soll. Natürlich sollte man sich selbst ein Bild des Mikrofonklanges machen, indem man die Samples der Mikrofone selbst anhört.

Die Webseite thelisteningsessions ist für viele der erste Anlaufpunkt gewesen, um sich einen ersten Eindruck der Klangcharakteristika von Preamps und Mikrofonen zu verschaffen. Die Seite ist im Übrigen auch in Profikreisen sehr angesehen und die Tests wurden fast schon wissenschaftlich durchgeführt.

Man sollte aber unbedingt immer im Hinterkopf behalten, dass solche Microphone-Shootouts nur dazu dienen einen ersten Eindruck zu bekommen. Das Abstimmen von Mikrofon und Preamp zur Stimme des Sängers ist wichtiger als jegliche Marke. Deswegen: nehmt den Sänger/in mit zum nächsten Musikladen und probiert alle Mikrofone in eurer gewünschten Preisklasse mal durch.

Link zum Forumbeitrag

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (1)

zu 'Microphone Shootout: Klangbeispiele Mikrofone'

  • balob   26. Apr 2007   00:23 UhrAntworten

    Hier ist ein anderer interessanter Link zu einem Mic Shootout. Es ging hierbei zwar hauptsächlich um Mikrofone für Voiceover und gespochene Aufnahmen, aber den Klang der einzelnen Mikrofone kann man doch recht deutlich hören.

    http://www.transom.org/tools/recording_interviewing/200508.mic_shootout.html

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN