Marshall Monitor: Geschlossener Kopfhörer à la Marshall

7
SHARES
Marshall Monitor

Marshall Monitor

anzeige

Geschlossener Kopfhörer: Marshall Monitor

Die bisher erhältlichen Kopfhörer von Marshall kommen auf jeden Fall schon mal konsequent stylish im reinsten Retrolook daher, klanglich haben wir sie noch nicht begutachten dürfen. Der Marshall Monitor, der auf der CES erstmals präsentiert wurde und im April auf dem Markt erscheinen soll, bereichert das Sortiment um ein neues Modell mit laut Hersteller hoch aufgelöster, linearer und gleichzeitig dynamischer und kraftvoller Klangwiedergabe. Dank des F.T.F (Felt Treble Filter) kannst Du zwischen einem höhenbetonten und einem wärmeren Sound wechseln.

Marshall Monitor

Marshall Monitor

Bemerkenswert: Es gibt gleich zwei 3,5-mm-Buchsen, in die Du das Spiralkabel stecken kannst – Du entscheidest, ob das Kabel an der linken oder rechten Ohrmuscheln zugeführt werden soll. Der Kopfbügel ist vergleichsweise schmal und die Ohrmuscheln umschließen deine Lauscher vollständig. Für den Transport kannst Du die Ohrmuscheln wie bei einem DJ-Kopfhörer einklappen und im mitgelieferten Tragebeutel unterbringen.

Die Ohrpolster werden aus schwarzem Vinyl-Leder gefertigt, der geschwungene weiße Schriftzug und applizierte Details aus gebürstetem Messing geben dem Gerät einen distinktiven Look, der ganz in der Tradition der überall auf der Welt bekannten Verstärker des Unternehmens steht.

Marshall Monitor: Preis & Verfügbarkeit

Der Marshall Monitor wird voraussichtlich ab Mai 2013 im Fachhandel und über www.marshallheadphones.com erhältlich sein. Der Preis soll bei ca. 200 Euro liegen.

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (1)

zu 'Marshall Monitor: Geschlossener Kopfhörer à la Marshall'

  • Johannes Turner   11. Jan 2013   21:43 UhrAntworten

    Für den Preis kann ich mir ja auch Beyerdynamic DT 770 Pro, 880 Pro oder 990 Pro holen und besser klingen tun sie wahrscheinlich auch noch. Für die Freizeit wäre so ein Kopfhörer von Marshall aber doch gar nicht so schlecht, denn ein Blickfang ist er allemal.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN