Manley Headphone Amplifier: Kopfhörerverstärker

8
SHARES
Manley Headphone Amplifier

anzeige

Nur vom Feinsten: Manley Headphone Amplifier

Es gibt drei Verstärkungsstufen für Kopfhörer von 12 bis 600 Ω oder mehr. Die Endstufenröhren können jederzeit zwischen vollem Trioden-Betrieb mit Push-Pull und einer Single-Ended-Topologie umgeschaltet werden. Negatives Feedback von bis zu 10 dB ist möglich, wobei stets ein wie mit dem Lineal gezogener Frequenzgang gewahrt würde.

Neben der Lautstärkekontrolle gibt es einen Panning-Regler zum Ausgleich ungleichmäßig gewichteter Stereoaufnahmen. Ferner bietet der Manley Headphone Amplifier Bass- und Höhenregler. Audiophile Puristen mögen die Nase rümpfen, aber der Hersteller hat sich auf seine Stärken in der Fertigung von Equalizern besonnen. Auf Wunsch lässt sich die EQ-Schaltung komplett deaktivieren.

Manley Headphone Amplifier

Manley Headphone Amplifier (v.l.n.r.: »Copper & Black«, »Champagne & White«, »Titanium & Bronze«)

Geeignete Kopfhörer können per XLR symmetrisch gespeist werden. Natürlich stehen auch normale, asymmetrische große Klinkenbuchsen zur Verfügung. Im ausgeschalteten Zustand wird Das Line-Eingangssignal 1 durchgeschleift. Ein Überladungsschutz ist integriert – exotische, fragile Kopfhörer werden geschützt.

Von Hand gewickelte gewickelte Ausgangsübertrager kommen zum Einsatz. Ein eigens entwickeltes Hochspannungsnetzteil ist an Bord (Zitat: »All super-low impedance DC rails are fully regulated and worlds quieter than any linear supply we have ever encountered.«). Das Resultat sei ein schneller, dynamischer Sound mit tiefem, knackigen Bass, »tintenschwarzer« Stille und viel Headroom.

Manley Headphone Amplifier: Features

  • Kopfhörerverstärker mit Röhrentechnik
  • Röhren: 2 x 12AT7A + 4 x 6AQ5
  • Betriebsmodi: Single-Ended oder Push-Pull
  • 3 Impedanzbereiche: 12-50, 50-200 oder 200-600 Ω
  • Maximale Ausgangsleistung: 1 W
  • Mono/Stereo schaltbar + Stummschaltung
  • Negatives Feedback von 0 – 10 dB regelbar
  • Balance, Bass und Höhen regelbar (EQ per Bypass deaktivierbar)
  • 2 Line-Eingänge (Cinch)
  • 3 Stereoausgänge: XLR (symm.), 6,3 mm (asymm.), Cinch (asymm.)
  • Input 1 wird im Standby-Betrieb durchgeschleift
  • Maße: ca. 27,5 x 14 x 11.5 x 21 cm
  • Gewicht: ~5,5 kg

Manley Headphone Amplifier: Preis & Verfügbarkeit

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 2.950,- US$. Wann und zu welchem ungefähren Straßenpreis das Gerät in Euro zu haben sein wird, war beim Verfassen dieses Artikels noch nicht in Erfahrung zu beringen.

Auf der NAMM 2016 zeigt der Hersteller das Gerät in Halle A am Stand 6906.

Übersicht NAMM 2016 Neuheiten

NAMM 2016

News Winter NAMM

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Winter NAMM

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Winter NAMM

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Winter NAMM

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten NAMM

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten NAMM

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN