Mackie: Neue Studiomonitore der MR-Serie

4
SHARES
anzeige

Mackie Studiomonitore der MR-Serie

Mackies neuen Studiomonitore der MR-Serie bieten Power und Performance zu einem unglaublich günstigen Preis. Angefangen bei Mischern und weiter über PA-Lautsprecher bis hin zu
Studiomonitoren ― Mackie bietet eine große Produktpalette mit reichhaltig ausgestatteten und hochwertigen Produkten zu sehr günstigen Preisen. Diese Firmenpolitik wird nun mit der Markteinführung der Referenz-Abhörlautsprecher der Mackie MR-Serie weitergeführt.

“Für Anwender war es früher unmöglich, preisgünstige Studiolautsprecher oder
Hi-Fi Boxen zu bekommen, die den Anforderungen im Studiobetrieb genügten”, meint James Woodburn, Mackies Recording Produktmanager. “Jetzt ist es uns durch die jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von High-End-Studiomonitoren möglich, eine preisgünstige Serie wie die MR Serie von Mackie anzubieten, die ihre sehr guten Eigenschaften einem breiteren Anwenderkreis zugänglich macht”, so Woodburn weiter.

Die MR-Serie ist mit einer Schallwand ausgestattet, die Beugung minimiert. Weiterhin ist ein präzises Waveguide vorhanden, das eine breite und gleichmäßige Abstrahlung sowie einen weichen Übergang zwischen Tief- und Hochtonbereich garantiert. Dadurch erhält der Mix einen klaren Sound und ein sehr großer Sweetspot wird möglich. Die Verstärker sind im bewährten A/B-Schaltungsdesign aufgebaut. Sie liefern einen nahezu linealglatten Frequenzverlauf. Die zusätzlichen Einstellmöglichkeiten erlauben im Tief- sowie im Hochtonbereich Unterschiede bei der räumlichen Positionierung auszugleichen.

Die MR5 ist mit einem 5,25” Basschassis und einem hochauflösenden 1” Tweeter ausgestattet. Die Lautsprecher werden von je einer Class-A/B-Endstufe mit 55/30 Watt angetrieben. Die MR8 hat ein verzerrungsarmes 8” Basschassis und einen 1” Hochton-Tweeter, die jeweils von einer eigenen Class-A/B-Endstufe mit 100/50 Watt versorgt werden.

Mackie Studiomonitore der MR-Serie

Die Studiomonitore der MR-Serie werden voraussichtlich ab Frühjahr 2008 erhältlich sein. Beide Monitore stehen auf der Winter-NAMM 2008 auf Stand 5776 zum Anhören bereit.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (1)

zu 'Mackie: Neue Studiomonitore der MR-Serie'

    Sag uns deine Meinung!

    anzeige

    EMPFEHLUNGEN