M-Audio Fast Track: USB Audio Interface für Einsteiger

2
SHARES
anzeige

M-Audio Fast Track: USB Audio Interface für Einsteiger

M-Audio Fast Track

M-Audio Fast Track

Das Fast Track könnt Ihr per USB-Stecker an Euren Rechner anschließen und funktioniert mit Windows oder Mac OS X. Es verfügt über einen 1/4-Zoll-Instrumenteneingang (große Klinke), als eines der wenigen Geräte dieser Preisklasse über einen XLR-Mikrofoneingang mit Phantomspeisung (48V) und einen Vorverstärker; auf beiden Kanälen könnt Ihr gleichzeitig aufnehmen. Cinch-Ausgang und Kopfhörer-Output sind vorhanden. Die Klangqualität reicht bis 24 Bit und 48 kHz.

Neu im Vergleich zum Vorgänger Fast Track USB ist das vereinfachte Direkt-Monitoring per Knopf, bei dem Ihr das Audiosignal ohne Latenz vorhören könnt. Die Drehregler zur Kontrolle der Mikrofon-, Instrument- und Ausgangs-/Kopfhörerausgangslautstärke sind jetzt auf der Oberseite zu finden.

M-Audio Fast Track: Software

Pro Tools® M-Powered™ Essential ist eine abgespeckte DAW (Digital Audio Workstation) mit 16 Spuren, über 60 virtuellen Instrumenten, Equalizer, Reverb, Delay, Gitarrenverstärker, weiteren Effekten sowie Samples im Umfang von 3 GB.

Fast Track ist kompatibel mit Steinberg Cubase, Ableton Live, Cakewalk SONAR, Apple Logic, Apple GarageBand, Propellerhead Reason und weiterer Software zur Musikproduktion, einschließlich Pro Tools M-Powered (ab Version 8), einer gegen Aufpreis erhältlichen, erweiterten Version des mitgelieferten Pro Tools M-Powered Essential.

M-Audio Fast Track: Preis und Verfügbarkeit

Für das neu gestaltete USB Audio Interface für Einsteiger M-Audio Fast Track wurde eine unverbindliche Preisempfehlung von 149,95 US$ ausgesprochen. Im Webstore des Herstellers ist das neue Modell noch nicht verfügbar, in Deutschland wird es voraussichtlich nur im Fachhandel erhältlich sein.

Mehr zum Thema:
            


Lesermeinungen (1)

zu 'M-Audio Fast Track: USB Audio Interface für Einsteiger'

  • faby, Botschafter des Lächelns   25. Sep 2009   09:14 UhrAntworten

    Ich arbeite hier mit dem Vorgängermodel und das ist für den preis schon super, aber der Nachfolger scheint echt eine Verbesserung zu sein, Phantomspeisung und die Regler auf die Oberseite legen, damit haben sie die größten meiner Bemängelungen ausgeräumt! Sauber!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN