M-Audio Axiom A.I.R.: MIDI Keyboard Controller in vier Arten

6
SHARES
M-Audio Axiom A.I.R.

Hier im Bild: Das für den mobilen Einsatz gedachte M-Audio Axiom A.I.R. Mini 32

anzeige

Vier MIDI Controller Keyboards: M-Audio Axiom A.I.R.

Die MIDI Keyboards mit der Produktbezeichnung M-Audio Axiom A.I.R. repräsentieren die neueste Entwicklungsstufe der Keyboard Controller von M-Audio. Die Produktpalette umfasst vier Geräte: Axiom A.I.R. 61, Axiom A.I.R. 49, Axiom A.I.R. 25 und das Axiom A.I.R. Mini 32. Alle Controller funktionieren mit der neuen Mapping-Technologie »HyperControl« sowie mit der Musiksoftware Ignite. Diese soll dich zu kreativen Ideen anregen und dir das organische Erstellen und Editieren deiner Tracks ermöglichen. Welche Features die Software und die neue Controller-Technolgie im Einzelnen beherrschen wird, soll hier zunächst nicht das Thema sein.

M-Audio Axiom A.I.R.

Hier im Bild: Das für den mobilen Einsatz gedachte M-Audio Axiom A.I.R. Mini 32

M-Audio Axiom A.I.R. – Varianten

  • Das Axiom A.I.R. Mini 32 ist für Musikproduktion unterwegs entwickelt worden. Es besitzt 32 anschlagdynamische Mini-Tasten, acht zuweisbare Trigger-Pads und Low-Profile-Knöpfe.
  • Das Axiom A.I.R. 25 ist ein Hybrid aus Keyboard und Pad-Controller, so dass Du umfassende Kontrolle bei geringem Platzbedarf hast. Das Board besitzt 16 beleuchtete Drum Pads und beleuchtete Knöpfe.
  • Das Axiom A.I.R. 49 will dir die umfassende Kontrolle über jede DAW-Software ermöglichen. Dafür bietet es Fader mit langem Laufweg, beleuchtete Pads, Knöpfe und 49 Tasten.
  • Das Axiom A.I.R. 61 liefert die gleichen, erweiterten Funktionen wie das Axiom A.I.R. 49, bietet jedoch 61 »Premiumtasten«.

M-Audio Axiom A.I.R.: Preis & Verfügbarkeit

Die MIDI Controller Keyboards der Serie M-Audio Axiom A.I.R. werden aller Voraussicht nach ab Mitte Oktober 2012 verfügbar sein. Die Preisempfehlung für die einzelnen Controller wir noch bekanntgegeben.

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (2)

zu 'M-Audio Axiom A.I.R.: MIDI Keyboard Controller in vier Arten'

  • Markus Bauer   13. Jul 2012   10:26 UhrAntworten

    Zuerst dachte ich, die hätten Midi per Funk. Irgendwie ungeschickt gewählt der Name.

  • Jan   14. Jul 2012   16:54 UhrAntworten

    Ich wette mal, daß die nicht mit dem Avid Logo drauf erscheinen.. har har.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN