Line 6 Mobile In: Gitarren-Interface für iPhone, iPad und iPod touch

12
SHARES
Line 6 Mobile In

Line 6 Mobile In

anzeige

Line 6 Mobile In: Gitarren-Interface für iPhone, iPad und iPod touch

Line 6 bewirbt die beiden neuen Produkte, Line 6 Mobile In und Mobile POD, als würdige mobile Version des Line 6 POD mit all seinen Möglichkeiten für Gitarrenklänge. Im Gegensatz zu anderen Interfaces soll das Mobile In bessere Klangqualität bieten, da hier nicht der Kopfhörerausgang der Apple-Produkte verwendet wird, sondern der Dock Connector.

Die Auflösung des Audiosignals fällt mit 24-bit und 48 kHz recht gut aus, zumindest für diese Produktklasse. Der Gitarreneingang bietet einen Dynamikumfang von 110 dB, während der Stereoeingang 98 dB liefert und laut Hersteller perfekt für Keyboards geeignet sein soll. Mobile In funktioniert mit allen CoreAudio Apps, inklusive des beliebten GarageBand für das iPad. Zum Lieferumfang gehört auch ein knapp zwei Meter langes Gitarrenkabel.

Line 6 Mobile In

Line 6 Mobile In

Die Mobile POD App bringt bekannte Line-6-Klänge auf dein iPhone, iPad oder iPod touch. Zum Umfang gehören 64 Emulationen bekannter moderner und älterer Vintage-Verstärker. Zudem sind zahlreiche Effekte in Form von Fußpedalen und Racks verfügbar. Du kannst alle Komponenten miteinander verbinden und eine praktisch unendliche Fülle von verschiedenen Klängen erstellen und als Preset abspeichern. Mobile POD kommt mit insgesamt 10000 Presets, die entweder von bekannten Musikern oder Line-6-Mitarbeitern erstellt wurden.

 

Line 6 Mobile In & Mobile POD: Preis & Verfügbarkeit

Das Gitarren-Interface Line 6 Mobile In ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 69,99 Euro (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich. Die Line 6 Mobile POD App für iPhone, iPad und iPod touch kannst Du umsonst über den Apple App Store bekommen.

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (1)

zu 'Line 6 Mobile In: Gitarren-Interface für iPhone, iPad und iPod touch'

  • Cay   22. Nov 2011   03:34 UhrAntworten

    Hört sich sehr Interessant an.

    Mich würde ja mal Interessieren wie die Klangqualität in der Praxis ausschaut und ob diese besser oder schlechter im Vergleich zu Amplitube Irig und co. ist.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN