LD Systems MAUI 28: Monitor & PA im minimalistischen Look

LD Systems MAUI 28

Die LD Systems MAUI 28 wird als Lösung für Musiker und DJs, aber auch für Präsentationen und anspruchsvolle Musikeinspielungen vorgestellt. Das System verbindet das Monitoring (Abhöranlage für Musiker) mit den Eigenschaften einer PA (Beschallungsanlage für das Publikum) und soll beiden Seiten ein überzeugendes Hörerlebnis verschaffen. Dieser sogenannte Line Array (Linienstrahler) soll mit einem horizontalen Abstrahlwinkel von 120 Grad eine Beschallung bis in entlegene Ecken des Raumes bieten. So würde auch außerhalb des Zuhörerbereichs ein weitgehend gleichmäßiger, nunancierter und harmonischer Klang erzeugt.

LD Systems MAUI 28

Blickfang: Die LD Systems MAUI 28

Dieses 4.1-System ist mit einem 5-Wege-Verstärker ausgestattet und liefert 2 x 200 Watt RMS-Leistung sowie einen maximalen Schalldruck von 115 dB. Die MAUI 28 soll einen ausgewogenen und dynamischen Klang im gesamten Frequenzbereich liefern – Du wirst dich selbst davon überzeugen müssen, um nicht die Katze im Sack zu kaufen.

Bei der Gestaltung wurde auf ein unauffälliges Design Wert gelegt. Dank des Stecksystems sind Handhabung und Transport denkbar einfach – weder eine Verkabelung noch Stative für die Satelliten sind vonnöten, um die MAUI 28 zu installieren. Sieht wie eine praktische Angelegenheit für Live-Auftritte und sonstige Performances aus.

 

 

LD Systems MAUI 28: Preis & Verfügbarkeit

Die LD Systems MAUI 28 ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 999,- Euro (Stückpreis) im Fachhandel erhältlich.

Lesermeinungen (4)

zu 'LD Systems MAUI 28: Monitor & PA im minimalistischen Look'

  • Dominik
    15. Mrz 2012 | 10:24 Uhr Antworten

    Interessant, wie das Konzept von Bose (L1) über die Jahre immer weitere Nachahmer findet.

    Ich habe schon sehr unterschiedliche Meinungen über solche “Taschen-Line-Arrays” gehört – begeisterte User-Berichte bis vernichtende Profi-Urteile.

    Die Idee jedenfalls klingt für viele Musiker, die ihren Kram selbst aufbauen müssen, verlockend.

  • Werner Toplak
    27. Mrz 2012 | 19:49 Uhr Antworten

    Ich habe mich seit mehr als über 40 Jahren mit diversen Speaker Systemen herumgequält und war mit dem Sound nie richtig zufrieden.
    Mit der MAUI 28 habe ich endlich das BESTE System für kleinere bis mittlere Live Auftritte gefunden.
    Nicht nur die Gäste erleben einen verständlichen und harmonischen Klang, das Wichtigste ist aber für jeden Musiker, dass es auch auf der Bühne einen mitreißenden und kompakten Sound gibt.
    Wir sind somit seit 10 Monaten echte „MAUI Fans“

  • Frank Merten
    06. Aug 2012 | 23:08 Uhr Antworten

    Hab die Maui 28 seid 4 Wochen im Einsatz und bin hoch zufrieden. Als DJ nutze ich sie für mittlere und kleine Veranstaltungen bis 200 Pers. Der Sound ist der Hammer und strahlt bis in den letzten Winkel.
    Auch wegen der Höhe wird der Schall nicht von den davor tanzenden Gästen geschluckt und man muss nicht so laut fahren. Bin absolut begeistert, auch wegen des schnellen Aufbaus und dem geringen Gewicht!
    In diesem Sinne “Aloah” Maui…

  • Erwin Pape
    29. Mrz 2013 | 22:36 Uhr Antworten

    Ich habe 2 Maui 28 und Fahre dies seit Juli 2012 und bin außerordentlich überrascht von dieser Klangqualität. LD Systems hat sich selbst übertroffen.

Sag uns deine Meinung!