Korg TM-50: Tuner und Metronom in Personalunion

3
SHARES
Korg TM-50

Korg TM-50

anzeige

Stimmungskanone & Taktgeber: Korg TM-50

Mit dem Korg TM-50 kannst Du die Stimm- und Metronomfunktion gleichzeitig verwenden und so an einer rhythmusfesten Intonation feilen. Das TM-50 ist der neueste Ableger in dieser Serie und wartet mit einem hintergrundbeleuchtetem LCD auf. Der Hersteller verspricht, dass die LCD-Nadel blitzschnell anspricht und dir jederzeit zuverlässig die Stimmung anzeigt. In Sachen Metronom bietet der kleine Helfer 15 Rhythmusvariationen für eine Vielzahl unterschiedlicher Musikstile. Das Tempo lässt sich zwischen 30 und 252 Schlägen pro Minute einstellen. Außerdem bietet dir das Metronom eine Tap-Tempo-Funktion.

Korg TM-50

Korg TM-50

Beim Stimmen legt das Korg TM-50 aber erst so richtig los. Dank integrierter Lautsprecher und der »Sound Back«-Funktion gibt dir der Tuner automatisch die »mathematisch« richtige Tonhöhe der erkannten Note an. Dies soll dir bei der richtigen Intonation behilflich sein. Vor allem für Blasmusiker und Musiklehrer dürfte diese Funktion interessant sein, kann sie doch die Gehörbildung unterstützen.

Zusätzlich kannst Du dein Instrument aber auch ganz bequem über den Line-Eingang stimmen. Außerdem will das TM-50 mit seinem großen Erkennungsbereich zwischen C1 (32,70 Hz) und C8 (4186,01 Hz) überzeugen und damit so gut wie alle Instrumente abdecken.

Auf Audiosignale eines Instrumentes reagiert das Gerät schnell, woraufhin es die erkannte Tonhöhe ohne große Verzögerung anzeigt. Dank der integrierten »Sound Back«-Funktion erzeugt das TM-50 den Referenzton, der dem Eingangssignals am nächsten kommt und zeigt gleichzeitig den Unterschied zwischen den beiden Tönen an. Besonders Bläser werden von dieser Funktion begeistert sein, da sich die Nadel beim Anblasen nicht mehr wie verrückt bewegt, sondern unverzüglich anzeigt, was Sache ist.

Korg TM-50: Preis & Verfügbarkeit

Das Korg TM-50 wird sowohl in schwarzer als auch in perlmuttweißer Ausführung lieferbar sein. Ein genauer Erscheinungstermin und die unverbindliche Preisempfehlung sind bisher nicht bekannt. Wir gehen aber davon aus, dass das TM-50 seinen Vorgänger TM-40 ersetzen soll und sich preislich an den kleinen Bruder anpassen wird.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (2)

zu 'Korg TM-50: Tuner und Metronom in Personalunion'

  • Tom   20. Jul 2012   10:15 UhrAntworten

    Na, das ist doch mal eine revolutionäre Weiterentwicklung ;-))

  • Mathias   23. Jul 2012   08:33 UhrAntworten

    Perfekt. Genau das was ich brauche.
    Auf geht's alle Stimmgeräte bei eBay verkaufen die sich in den Jahren so angesammelt haben. Ab wann ist der 50 im Handel?

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN