Korg plugKEY: MIDI- & Audio-Interface für iPhone & iPad

19
SHARES
Der Korg plugKEY bietet MIDI-, Klinke- und microUSB-Anschluss.

Der Korg plugKEY bietet MIDI-, Klinke- und microUSB-Anschluss.

anzeige

Was das Korg plugKEY bietet

Es ist ein handliches MIDI- und Audio-Interface, das dir ermöglicht, Musik-Apps per Standard-Tastatur oder externem Keyboard-Controller zu steuern bzw. anzuspielen. Das von Apple zertifizierte Interface wird per Lightning-Kabel mit deinem iPhone/iPad verbunden. Einmal verbunden lassen sich somit alle beliebigen Musik-Applikationen steuern, die MIDI verstehen. Mögliche Verwendungszwecke können zum Beispiel Klavierübungen sein, aber auch der Bühnen- oder Studioeinsatz wäre denkbar. In Sachen Bedienkomfort bietet dir das Korg plugKEY einen Volume-Regler zum stufenlosen regeln der Lautstärke und eine Stereo-Miniklinke als Kopfhörerbuchse.

Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen DC5V microUSB-Port. Dieser sorgt dafür, dass der Akku deines iPhones oder iPads nicht vorzeitig schlapp macht, diese werden während des Betriebs geladen.

Das Design des kompakten Korg plugKEYs ist auf Funktionalität abgestimmt, sagt der Hersteller. Erwähnenswert: Mit seinem MIDI-Eingang, dem Audioausgang und dem Ladeanschluss ist es nicht größer als ein iPhone. Laut Pressemitteilung wird das Gerät in Schwarz und Weiß erhältlich sein, womit es sich unauffällig an dein iPhone bzw. iPad anpassen kann.

Korg plugKEY: Features

  • MIDI-Interface (Standard DIN)
  • Audio-Interface
  • Kopfhörereingang über 3,5 mm Klinke
  • Anschlüsse Lightning, microUSB, MIDI
  • DC5V microUSB-Port
  • Lautstärkenregler
  • Farben: Schwarz und Weiß

Korg plugKEY: Preis & Verfügbarkeit

Die Pressemitteilung des Herstellers gibt aktuell leider noch keinen Aufschluss darüber, wann es das Modul zu kaufen geben wird. Auch über den Preis liegen uns zum jetzigen Zeitpunkt keine Informationen vor. Man darf also gespannt sein.

Wie sähe deine Verwendung für ein Gerät dieser Art aus? Nutzt Du viele Musik-Apps auf einem iPhone/iPad und würdest diese gern stärker in deine Produktionen einbeziehen? Hattest Du vielleicht schon immer den Drang, Musikinstrumenten-Apps per Tastatur zu steuern? Hinterlasse uns deine Gedanken in den Kommentaren!

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN