Korg PC-1 Pitchclip: Preiswerter Tuner zum Anstecken

6
SHARES
Korg PC-1 Pitchclip

Korg PC-1 Pitchclip - Klein und fein, günstig noch dazu

anzeige

Korg PC-1 Pitchclip: Preiswerter Tuner zum Anstecken

Laut Korg bietet der Pitchclip eine schnell und zuverlässig reagierende Anzeige, die sehr gut leserlich sein soll. Das Design des Pitchclip beruht auf einem praxisnahen Prinzip: Befestige den Clip an der Kopfplatte, schalte den Tuner ein und stimme Dein Instrument. Der Piezosensor wertet die Schwingungen des Instruments aus und zeigt die entsprechende Tonhöhe an. Der Tuner-Teil des Pitchclip ist auch daher so kompakt, weil die Batterie im Clip untergebracht ist.

Korg PC-1 Pitchclip

Korg PC-1 Pitchclip - Klein und fein, günstig noch dazu

Die Anzeige wurde so flach und schnörkellos wie möglich gehalten. Nach dem Gig kannst Du den Pitchclip in die Hosentasche stecken oder im Instrumentenkoffer verstauen, ohne anderem Zubehör den Platz streitig zu machen. Mit seiner laut Hersteller »blitzschnellen« Tonhöhenerkennung, einer Genauigkeit von ±1 Cent und einem Erkennungsbereich von A0~C8 soll der Pitchclip vielseitiger einsetzbar sein als weitaus klobigere Tuner.

Wenn’s etwas kostspieliger sein darf: Im Korg MA-1 ist als kleiner Bonus ein Metronom eingebaut. Ein weitere, diesmal solarbetriebene Alternative ist der Tascam TC-1S.

 

Korg PC-1: Features

  • Chromatischer Tuner mit Clip
  • Skala: 12 Noten, gleichschwebende Stimmung
  • Erkennungsbereich: AO (27,50 Hz) ~C8 (4186 Hz)
  • Genauigkeit: ±1 Cent
  • Stromversorgung: CR 2032 Lithiumbatterie (3V)
  • Batterielaufzeit: ~17 Stunden (bei Empfang der Note A4)
  • Maße: 52 x 24 x 34 mm
  • Gewicht: 18 g (mit Batterie)

Korg PC-1 Pitchclip: Preis & Verfügbarkeit

Der Korg PC-1 Pitchclip ist ist zum empfohlenen Straßenpreis von 14,- € im Fachhandel erhältlich.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN