Korg mini Kaoss Pad 2: Und noch ein Gadget…

7
SHARES
Korg mini Kaoss Pad 2

Putzig, oder? Das Korg mini Kaoss Pad 2 auf der NAMM 2012

anzeige

Korg mini Kaoss Pad 2

Man mag ja darüber meckern, dass Korg in letzter Zeit so viele Gadgets auf den Markt wirft, doch sind die technischen Eckdaten sehr ordentlich für ein solches Gerätchen – die Sample-Rate liegt bei 48 kHz und die AD/DA-Wandlung geschieht mit 24 Bit. Das Korg mini Kaoss Pad 2 ist mit einem Gewicht von 105 g (ohne Batterien) angenehm leicht und sollte dank der geringen Abmessungen von 76 x 128 x 25 mm in jede Jackentasche passen.

Korg mini Kaoss Pad 2

Putzig, oder? Das Korg mini Kaoss Pad 2 auf der NAMM 2012

Ein Line-Eingang (Stereoklinke 3,5 mm) ist implementiert. Natürlich ist auch ein Kopfhörerausgang an Bord (Stereoklinke 3,5 mm). Zur Fütterung mit Audiodateien kannst Du Speicherkarten vom Typ microSD (512 MB – 2 GB) oder microSDHC (2 GB – 16 GB) nutzen, SDXC-Karten werden allerdings nicht unterstützt. Sechs Loops in den Geschmacksrichtungen House, HipHop, Electro, Breakbeat, Dubstep und Drum ’n‘ Bass werden ab Werk mitgeliefert.

Zwei AA-Batterien (Alkali-Mangan oder Nickel-Metallhydrid-Akku) sollen für circa fünf Stunden Spaß sorgen, im Lieferumfang ist gleich ein Paar enthalten (»for verifying operation«). Der Winzling kann aber auch per Netzteil mit Strom versorgt werden, hierfür stellt Korg das passende Zubehör bereit.

Korg mini Kaoss Pad 2

Wie es bei angekündigten Gerätschaften oft der Fall ist, behält sich Korg vor, die Spezifikationen und das Design des mini Kaoss Pad 2 noch zu optimieren, ohne dass die Öffentlichkeit darüber in Kenntnis gesetzt wird.

Korg mini Kaoss Pad 2: Preis & Verfügbarkeit

In der Zwischenzeit wurde bekannt, dass dieses neue Gadget etwas im Mai 2012 auf den Markt kommen wird. Wir erwarten einen Preis von um die 200,- Euro. Na, dann freuen wir uns schon einmal auf die kommende Musikmesse, um auch mal spielen zu dürfen.
Informationen zum Preis und zum Verfügbarkeitsdatum des Korg mini Kaoss Pad 2 sind noch nicht bekanntgegeben worden. Wir werden wohl die NAMM abwarten müssen.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN