König & Meyer Pohlmann: Gitarren-Spielhilfe für Gürtel & Hosenbund

18
SHARES
König & Meyer Pohlmann

anzeige

Gitarren-Gadget: König & Meyer Pohlmann

Schlicht, aber clever und potentiell sehr nützlich: Der König & Meyer Pohlmann wurde Mitte 2012 von Ingo Pohlmann ersonnen, woraufhin die Jungs von K&M das Gadget weiterentwickelt und nun auf den Markt gebracht haben. Es wird beschrieben als hilfreiches Werkzeug für alle, die in beengten Studios zahlreiche Gitarren checken bzw. kurz an- und ablegen wollen. Praktisch auch für Gitarrenläden oder Musikgeschäften im Allgemeinen, wo Aberhunderte von Gitarren hängen, an denen eben kein Gurt zu finden ist. Erwähnt werden schließlich noch Gitarrentechniker, die hinter der Bühne schnell mal ein Dutzend Gitarren nacheinander stimmen müssen, oder Akustikgitarristen, die ganz befreit ohne Gurt spielen wollen.

König & Meyer Pohlmann

Die Evolution des König & Meyer Pohlmann

Angefangen hat alles mit zwei Türstoppern aus dem Baumarkt; im unten eingebetteten Video erzählt Ingo, wie er auf die Idee kam und er zeigt das Vorserienmodell des Pohlmann, der nun fertiggestellt und käuflich zu erwerben ist. Guckst Du:

König & Meyer Pohlmann: Preis & Verfügbarkeit

Diese Klemme für Gitarristen ist zum Straßenpreis von 9,90 Euro im Fachhandel erhältlich.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN