Jomox SunSyn Mk2: Edel-Synthesizer neu aufgelegt

8
SHARES
Jomox SunSyn Mk2

Jomox SunSyn Mk2

anzeige

Jomox SunSyn Mk2: Edel-Synthesizer neu aufgelegt

Jede Stimme wird von zwei analogen Oszillatoren in diskreter Schaltung (Wellenformen: Sägezahn, Rechteck und Puls mit Pulsweitenmodulation) und zwei digitalen RCOs (Ramp Controlled Oczillator) mit Platz für insgesamt 1764 Wellenformen generiert, letztere können mit dem kostenlosen SunSyn Wave Editor eingespeist werden. Die RCOs können auch kurze Samples abspielen, digital frequenzmoduliert werden und als Modulationsquelle in der analogen Routing-Matrix dienen.

Jomox SunSyn Mk2

Jomox SunSyn Mk2

Für alle vier Pole des analogen Filters können die Hoch- und ‚Tiefpasscharakteristiken und die zugrundeliegende Cutoff-Frequenz separat konfiguriert werden. Die Filtereinstellungen kannst Du in zwei verschiedenen Konfigurationen speichern und dann ineinander übergehen lassen – gänzlich analog.

Pro Stimme stehen zwei LFOs (Wellenformen: Dreieck, Sägezahn hoch/runter, Rechteck und Zufall) zur Verfügung, jeweils mit der Möglichkeit, sie zu verzögern und Events zuzuordnen. Die Rate reicht von 0,02 Hz bis 1 kHz.

Die Routing-Möglichkeiten sind sehr umfangreich, schau Dir am besten das obige Bild an und lies Dir die Beschreibung auf der Produktseite durch. Für jede Stimme lassen sich je vier Routing-Pfade konfigurieren, insgesamt sind 4096 Kombinationen möglich.

Jomox SunSyn Mk2 – Klangbeispiel von Matthias Fuchs

 

Jomox SunSyn Mk2: Weitere Features

  • 256 Presets & 127 Multi-Presets
  • MIDI In, MIDI Out, MIDI Thru
  • 2 individuelle Ausgänge, 1 Stereomix-Ausgang mit dediziertem Panning-LFO, 1 Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler
  • 2 Eingänge (Audio und Steuerspannung)
  • Größe: 19 Zoll (6 Rack-Einheiten)
  • Gewicht: ~8 kg

Jomox SunSyn Mk2: Preis & Verfügbarkeit

Der Jomox SunSyn Mk2 ist in limitierter Stückzahl für 4999,- € im Direktverkauf erhältlich.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN