iCON U2: USB-Mikrofon mit etlichen Extras

12
SHARES
iCON U2

anzeige

Kleines Mic für alles – iCON U2

Insbesondere für Podcasts, Home & Field Recording sowie Voiceover-Anwendungen (Nachvertonungen) möchte sich dieses knuffige USB-Mikrofon eignen. Auf dem Papier ist am iCON U2 jedenfalls alles (und mehr) vorhanden, was dazu nötig ist. Das integrierte Audio Interface mit Plug & Play für PC & Mac stemmt 16 Bit und 48 kHz, wobei freilich auch die Signale des regelbaren Eingangs für Mikros/Instrumente bzw. Line-Quellen digitalisiert werden.

Zum latenzfreien Abhören der Aufnahmen dient der regelbare Kopfhörerausgang. Was will man mehr, zumindest zum angekündigten Preis? Nach dem Bild folgen noch die Spezifikationen und die bis dato gelieferten Infos zu Preis und Verfügbarkeit.

iCON U2

iCON U2

iCON U2: Features

  • USB-Kondensatormikrofon mit Großmembran
  • Kapsel: Ø 19 mm
  • Audio Interface mit 16 Bit & 48 kHz
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Übertragungsbereich: 20 – 18.000 Hz
  • Regelbarer Eingang (3,5 mm) für externe Mics/Instrumente oder Line-Geräte
  • Regelbarer Kopfhörerausgang (3,5 mm) für latenzfreies Monitoring
  • Plug & Play unter Windows und Mac OS X
  • Popschutz, diverse Kabel und Software zur Musikproduktion mitgeliefert

iCON U2: Preis & Verfügbarkeit

Das iCON U2 wird voraussichtlich ab Mai 2015 für unter 100 Euro im deutschen Musikalienhandel erhältlich sein.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (1)

zu 'iCON U2: USB-Mikrofon mit etlichen Extras'

  • Mike   15. Sep 2015   14:49 UhrAntworten

    Ziemlich interessantes Teil! Da kann man für Hobbyzwecke einies damit anstellen und der Preis ist auch fair. Ich bin gespannt auf die Qualität und euren Test!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN