Harrison 950mx – Analoge Mischkonsole

21
SHARES
Harrison 950mx

Harrison 950mx

anzeige

Analoge Mischkonsole: Harrison 950mx

Die Harrison 950mx verzichtet auf teure Mehrspur-Busse und Inline-Monitoring – im Workflow einer modernen DAW sind diese Features schließlich weniger wichtig geworden und so dürfte das Pult um Einiges günstiger werden. An anderer Stelle hat man jedoch nicht gespart: Auf der robusten Platine kämen unter anderem durchgängig differentielle symmetrische I/Os zum Einsatz. Die Signale der Summierungs-Busse laufen über die Leiterplatten, anstatt durch Flachbandkabel gejagt zu werden. Ein eigens angefertigtes linear geregeltes Netzteil liefere eine stabile Spannung und sorge somit für einen sauberen Klang, robuste EQs und viel Headroom.

Harrison 950mx

Harrison 950mx

Auf allen Kanälen finden sich Hoch- und Tiefpassfilter sowie 3-Band-EQs; hier kommen dieselben Schaltungen wie in den Konsolen der Serie Harrison 32 zum Einsatz. Ferner bieten alle Kanäle 4 AUX-Sends und 2 Mix-Bus-Zuweisungen. Die Fader sind mit einer Laufweite von 100 mm ausgestattet.

Die Monokanäle weisen darüber hinaus schaltbare Einschleifpunkte (aka Inserts) und Mikrofonvorverstärker (umschaltbar auf Line) auf. Anders als bei den Stereokanälen sind hier die Frequenzen der Filter und EQs verstellbar. Auf den Stereo-Kanalzügen gibt es hingegen Bedienelemente für Panning, Kanalumkehr, Monosummierung und Input-Trim.

Die zwei angesprochenen Mix-Busse weisen unterschiedlichen Klangcharaktere auf. Bus 1 bietet einen Übertrager-symmetrischen Output, während Bus 2 elektronisch symmetriert ist. Die Busse können unabhängig voneinander verwendet oder summiert werden, Letzteres beispielsweise für Effekte wie parallele Kompression – das lässt sich übrigens mit den beiden an Bord befindlichen Kompressoren realisieren. Alles Weitere hier:

Die Version mit 24 Kanalzügen ist im Standalone-Format mit optionalen Tischbeinen erhältlich. Für vorhandenes Equipment bietet der Hersteller optisch passendes Studiomobiliar, darunter einen kleinen Wagen mit zehn Rack-Einschüben und ein Rack mit 16 Einschüben.

Harrison 950mx: Preis & Verfügbarkeit

Für die Harrison 950mx wurden bisher weder eine Preisempfehlung gegeben, noch ein voraussichtliches Lieferdatum genannt. Gut möglich, dass das auf der NAMM 2014 geschehen wird.

Mehr zum Thema:
            


Lesermeinungen (1)

zu 'Harrison 950mx – Analoge Mischkonsole'

  • Michael Beyer   20. Jan 2014   13:18 UhrAntworten

    sieht ja aus wie eine Wersi-Orgel ;) http://www.tastenpoint.at/55-193-thickbox/lackierservice.jpg

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN