Grace Design The Spacebar: Präzisionsmikrofonschiene

4
SHARES
anzeige

Grace Design The Spacebar: Präzisionsmikrofonschiene

Grace Design The Spacebar: Produktbild

Grace Design The Spacebar: Produktbild

Grace Design “The Spacebar” ist ein Präzisions-Positionierungsschiene für sämtlichen Anforderungen der Stereomikrofonierung.
Egal ob man jetzt XY-, ORTF-, NOS-, MS- oder eine AB-Aufnahme anfertigen möchte. Mit der Mikroschiene von Grace Design ist das kein Problem mehr.

Der Clou der Grace Design The Spacebar ist, dass die Schiene sogar in der X-Achse rotiert werden kann.
Die Handhabung ist dabei aber denkbar einfach. Auf der Schiene eingraviert sind sämtliche Skalen und Entfernungen. Damit steht einer präzisen Mikrofonposition nichts mehr im Weg.

Die Grace Design The Spacebar ist ein qualitativ hochwertig gefertigtes Produkt bestehend aus Flugzeug-Aluminium, Messing und rostfreiem Stahl.
Jedes System besteht aus Mikrofonhaltern und der Mikrofonschiene selbst. Wer die Grace Design The Spacebar erwerben möchte hat die Wahl zwischen den zwei Version SB-30 und SB-66.
Beide Versionen sind ausgestattet mit einem alternativen, grösseren, Mikrofonhalter. Somit können beim positionieren vermieden werden, dass sich beide Mikrofonkapseln gegenseitig stören.

Grace Design The Spacebar: Preis und Verfügbarkeit

Preis: SB-30: 295.00$, SB-66: 395.00$ ,SB-30/66: 495.00$

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (8)

zu 'Grace Design The Spacebar: Präzisionsmikrofonschiene'

  • AndreasLiebhaber…   24. Feb 2009   17:39 UhrAntworten

    Sorry,aber für den Preis...

    [zensiert]

    Anm. d. Red.:
    Solche Kommentare sind überflüssig. Im besten Fall wirst Du es schaffen, dass wir die Kommentare sperren.

  • Henning.B   24. Feb 2009   17:43 UhrAntworten

    Sag mal,wie bist du den drauf????

    Deinen Kommentar kannst du dir echt sparen!!!

    Ok,Andreas ist schon ein wenig komisch,finde seine Beiträge auch zum teil unproffesionell,und über die Optik will ich kein Urteil abgeben...Man kann sich halt nicht aussuchen,wie man aussieht!!!

    Aber ihn deswegen direkt als Spast zu bezeichnen find ich nicht nett!!!

    Kopf hoch,Andreas!!!

  • JanSchminke   24. Feb 2009   19:14 UhrAntworten

    Andreashasser,deine ausdrucksweise ist nicht wirklich ok!!
    Du hast zwar recht in dem was du sagst,aber das kann man auch anders formulieren!

  • Ramon   24. Feb 2009   23:25 UhrAntworten

    WAS GEHT DENN HIER AB?

    Dies ist ein semiprofessionelles Forum für konstruktiven Austausch. Jeder darf hier seine Meinung äußern. aber mit dem entsprechendem niveau! Wer sich soweit aus dem Fenster lehnt, sollte erstmal gute, fundierte Kommentare schreiben, bevor er andere als sich selbst anprangert. Ich glaube incht das ich mir Gedanken darüber machen müsste, dass Andreas so unprofessionell sei, dass er sich Gedanken über solch einen Kommentar macht!
    Weiter so Delamar-Team! Wer nicht weiß, wie hart gute Stereopositionierung sein kann, weil er auf einem anderen Niveau arbeitet, der mag dieses Hilfsgerät als überteuert ansehn. Wer das tausendfache als Budget zur Verfügung hat und unter Zeitdruck arbeiten muss könnte hierdrin allerdings einen wertvollen (Zeit = Geld) Helfer erkennen. Es liegt an der Sicht des Betrachters. Überteuert oder nicht, bleibt größtenteils subjektiv.

    Grüße, Ramon!

  • Menschenfreund   24. Feb 2009   23:25 UhrAntworten

    Boah was geht denn hier ab??

    Vielleicht sollten sich die Betreiber von delamar einmal Gedanken machen über die Einführung einer "White-List" für die E-Mails.

    Kommentare mit einer neuen Mailaddi werden beim allerersten Mal freigeschaltet und die E-Mail kommt auf die White-List, wodurch weitere Kommentare automatisch freigeschaltet werden. Dann nützt auch kein Spam mit einer Fake-Mailaddi und ihr habt weniger Arbeit damit.

    Wer die Seite nicht mag soll selbst eine machen oder sich woanders austoben. Niemand ist perfekt.

    @Andreashasser: ich kann Dir nur empfehlen, Deine allgemeine Lebenseinstellung zu ändern

    love & peace

  • Menschenfreund   24. Feb 2009   23:26 UhrAntworten

    *lol*
    2 doofe ein gedanke ;-))))
    und dann noch exakt zur selben zeit
    unglaublich

  • Carlos (delamar)   25. Feb 2009   00:14 UhrAntworten

    Es ist leider nicht das erste Mal, dass unser Autor Andreas so angegangen wird. Das ist absolut unnötig, das weiss der Kommentator auch.

    Das Ergebnis sollte dem Kommentator auch klar sein: Wir sperren die Kommentare.

  • Thomas   26. Feb 2009   10:28 UhrAntworten

    Ramon:Du schreibst "Wer das tausendfache als Budget zur Verfügung hat und unter Zeitdruck arbeiten muss könnte hierdrin allerdings einen wertvollen (Zeit = Geld) Helfer erkennen"

    Hast du nicht auch geschrieben,das dies ein semiproffesionelles Forum ist???
    Denk mal drüber nach....
    Zu Andreas kann ich nur sagen,Kopf hoch,und vorher überlegen,was sinnvoll für dieses Forum wäre....

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN