Gibson Min-ETune – Automatic Tuning System

Automatischen Stimmen der Gitarre – Gibson Min-ETune

Es ist schon faszinierend, wie einfach das Stimmen der Gitarre mit dem Gibson Min-ETune ist – es erfolgt automatisch und auf Tastendruck auf den kleinen Tuner, der auf der Rückseite der Kopfplatte angebracht ist. Leider ist dieses System aber nur bei Gitarren der Marke Gibson verfügbar und wird wohl nicht einzeln verkauft werden. Wer also in den Genuss dessen kommen möchte, wird nicht umhin kommen, sich eine schöne neue Klampfe zu kaufen.

Der Tuner funktioniert mit einem Lithium-Ionen-Akku in propietärer Bauweise, der dafür aber sehr einfach entnommen oder gegebenenfalls getauscht werden kann. Das Gibson Min-ETune bietet werkseitig zwölf unterschiedliche Stimmungen an, die üblichen Verdächtigen wie Drop D oder Double Drop D sind natürlich mit dabei. Wer ganz esoterische Stimmungen für sein Gitarrenspiel verwenden möchte, kann bis zu sechs eigene Presets im Stimmgerät abspeicher. Eine Akkuladung kann zwischen 80 und 100 Mal dazu genutzt werden, die E-Gitarre zu stimmen.

Gibson Min-ETune

Gibson Min-ETune

Am besten schaust Du mal selbst in das Video hinein…es ist schon wirklich faszinierend.

Gibson Min-ETune Video

Gibson Min-ETune

Hinter der Kopfplatte versteckt

Lesermeinungen (1)

zu 'Gibson Min-ETune – Automatic Tuning System'

  • pp
    09. Mrz 2013 | 17:52 Uhr Antworten

    wie sieht es mit uns Linkshänder aus?
    …wie immer wird man gänzlich unkommentiert ausgelassen

Sag uns deine Meinung!