Gibson Les Paul Reference Monitor

13
SHARES
Les Paul Pro Audio

Les Paul Pro Audio

Gibson Les Paul Reference Monitor

Gibson Les Paul Reference Monitor – LP6 (Cherry), LP8 (Tobacco Burst) und LP4 (Cherry Burst)

anzeige

Lass krachen mit dem Gibson Les Paul Reference Monitor!

Die als LP4, LP6 und LP8 bezeichneten Monitore unterscheiden sich wie üblich im Tiefton-Durchmesser und damit vor allem in der Bassdarstellung. Mit klassischen Les-Paul-Finishes versehen sollen sie Musikproduktionen dienen, die von Gitarren begleitet werden. Während die Hochtöner der Gibson Les Paul Reference Monitor-Reihe aus Titan bestehen und mit Karbon beschichtet sind, fertigte man die Woofer komplett aus Letzterem. Bei einem Klangspektrum von 37 Hz bis 47 kHz dürften die Monitore jedoch für ziemlich jede Art der musikalischen Kreativität geeignet sein.

Der LP4, als Desktoplösung konfiguriert, beginnt mit seiner Arbeit erst bei 55 Hz. Wir konzentrieren uns aber auf die LP8-Monitore, da sie allen Ambitionierten am besten ins Konzept passen und einen Subwoofer oft unnötig erscheinen lassen. Sie brezeln satte 247 Watt in den hoffentlich schallgedämmten Raum. Der Höhen- und Bassanteil kann dabei frei verändert werden. Die dazu nötigen Drehpotis sitzen samt Standby-Button an der Rückseite.

Gibson Les Paul Reference Monitor

Gibson Les Paul 8 Reference Monitor: Features

  • Aktiver Studiomonitor für das Nahfeld
  • Leistung: 247 Watt (RMS)
  • 2-Wege-System
  • Hochtöner: 1″, Titan (karbonbeschichtet)
  • Tief-/Mitteltöner: 8″, Karbon
  • Übertragungsbereich: 37 – 47.000 Hz
  • Max. Schalldruck: 118 dB
  • Bass- und Hochtonregler: -4 bis +4 dB
  • XLR- und Klinkenanschluss

Übersicht: Musikmesse Frankfurt 2016 Neuheiten

Die Finishes der Monitore kommen in den Farben Cherry, Cherry Burst und Tobacco Burst. Bekannt von vielen Les-Paul-Gitarren.

Gibson Les Paul Reference Monitor: Preis & Verfügbarkeit

Die LP8-Monitore sind zum Straßenpreis von 1.159,- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Die kleinere Desktopvariante kann bereits ab 800,- Euro geordert werden, solltest Du dich eher dafür entscheiden. Ein Preis für die mittlere Variante LP6 liegt uns nur in Dollar vor: 799,- US$ will der Hersteller dafür berechnen.

Wenn Du den Preis der LP6 in Euro vorliegen hast, würden wir uns freuen, eine Ergänzung in den Kommentaren zu erhalten. Und wenn Du die Teile auf der Musikmesse Frankfurt selbst besichtigst, sind wir natürlich auch auf deine Meinung gespannt!

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN