Fractal AX8: Amps & Effekte à la Axe-Fx per pedes

8
SHARES
Fractal AX8

anzeige

Furioses Füllhorn – Fractal AX8

Das Produkt tritt in die Fußstapfen des FX8, bietet aber auch die Verstärker- und Boxenmodellierungen des Axe-FX II. Yummy! Die FX-Sektion umfasst zwar »nur« 4×8 Effekte (max. 10 gleichzeitig) und »nur« ein Amp-Modell ist auf einmal nutzbar, doch kannst Du Cabinet-Impulsantworten laden und ein USB Audio Interface ist an Bord.

Wie schon beim MFC-101 Mark III und beim FX8 kommen in dieser Bodenflunder (vergleichsweise) geräuschlose Fußschalter zum Einsatz. Diese sind über eine neue »Switch Assign Matrix« belegbar und multifunktional ausgelegt – sie operieren als als Preset-, Szenen-, Looper- oder Bypass-Schalter und mehr.

Fractal AX8

Fractal AX8

Die Drehregler mit LED-Kränzen zur Parameterstandsanzeige steuern den Drive, die drei EQ-Bänder, Presence, Depth sowie Master und Level. Vier Expression-Pedale kannst Du anschließen, bei Bedarf auch externe Geräte via Stereo-Effektschleife. Ferner ist ein XLR-Buchsenpaar für FOH-Pulte oder Audio-Interfaces zu finden.

Fractal AX8: Features [Auszug]

  • Multieffektgerät für Gitarre und Bass
  • Virtuelle Amps & Cabinets à la Axe-FX II
  • 4×8 Effekt-Slots
  • 4×2 multifunktionale Fußschalter
  • Drehregler mit LED-Kränzen für Drive, EQ, Presence & Co.
  • USB Audio Interface
  • MIDI In & Out (DIN, 5-polig)
  • 4 Anschlüsse für Expression-Pedale
  • XLR-Ausgangspaar

Fractal AX8

Fractal AX8: Preis & Verfügbarkeit

Für das Fractal AX8 gilt eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.399,- US$ (inkl. MwSt.), was etwas mehr als der Hälfte der Rack-Version vom Axe-FX II XL entspricht. Wann das Gerät (in Deutschland) erhältlich sein wird, hatten wir beim Verfassen dieses Artikels noch nicht auf dem Schirm.

Mehr zum Thema:
                    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN