Focusrite Scarlett 18i6: USB Audio Interface

3
SHARES
Focusrite Scarlett 18i6 USB Audio Interface

Vorderansicht Focusrite Scarlett 18i6 USB Audio Interface

anzeige

USB Audio Interface: Focusrite Scarlett 18i6

Angesprochen werden sollen alle Homerecording- und Projektstudios mit dem brandneuen Focusrite Scarlett 18i6, das auch auf der Musikmesse in Frankfurt zu bewundern sein wird. Das Focusrite Scarlett 18i6 ist dabei mit hochwertigen Preamps ausgestattet nd mit 18 Eingängen sowie 6 Ausgängen auch für die Aufnahme ganzer Bands gerüstet, so der Hersteller weiter. Auch in Sachen Lieferumfang bietet dieses USB Audio Interface so einiges.

Wie weiter oben schon erwähnt, handelt es sich hierbei um ein 18 In / 6 Out Audio Interface, das sich an einen USB2.0 Anschluss am Audio Computer verwenden lässt. Die eingebauten Vorverstärker sollen in gewohnter Focusrite Qualität daherkommen und dienen dazu, analoge Quellen wie Gitarre, Bass, Gesang oder Keyboards aufzunehmen. Das Focusrite Scarlett 18i6 verfügt zudem über eine ADAT-Schnittstelle, mit der auch externes Musik Equipment angeschlossen werden kann.

Focusrite Scarlett 18i6 USB Audio Interface

Vorderansicht Focusrite Scarlett 18i6 USB Audio Interface

Erst durch das Einbinden eines Focusrite OctoPre MkII mit acht zusätzlichen Ins stehen dem Nutzer die vollen 18 Eingänge zur Verfügung. Am Focusrite Scarlett 18i6 selbst stehen zwei kombinierte Mikrofon / Line / Instrument Eingänge zur Verfügung. Hinzu kommen sechs symmetrische Lineeingänge sowie der oben erwähnte optische ADAT Input, der über TOSLINK zur Verfügung gestellt wird. Es gibt zudem einen SPDIF sowie einen MIDI-Eingang.

Ausgangsseitig finden sich am Focusrite Scarlett 18i6 zwei symmetrische Line-Ausgänge, einen Kopfhöreranschluss in stereo, der unabhängig von den anderen Ausgängen betrieben werden kann, sowie SPDIF und MIDI-Outputs.

Zu den weiteren Merkmalen gehört auch die so genannte Scarlett MixControl Software, mit der sich die Ein- und Ausgänge wie in einem Mischpult steuern lassen. Es handelt sich hierbei um eine DSP-gestützte Mixsoftware, die mit geringer Latenz arbeiten soll, wie der Hersteller mitteilt. Zu den Scarlett-MixControl Funktionen gehört das flexible Routing von Ausgängen, sechs unterschiedliche Mixe sowie ein ausgiebiges Routing mit der DAW-Software.

Focusrite Scarlett 18i6 USB Audio Interface

Rückseite der Focusrite Scarlett 18i6 - USB Audio Interface

Übersicht Features Focusrite Scarlett 18i6

  • Zwei Focusrite Preamps mit 60 dB Gain
  • 24-bit / 96 kHz
  • 110 dB A/D-Dynamikumfang
  • An Bord: 6 Eingänge / 6 Ausgänge
  • Ausbaubar über ADAT bis zu 18 Eingänge
  • Kopfhörerausgang mit Volumenregler
  • SPDIF In/Out
  • MIDI In/Out
  • Anschluss von Gitarre und Bass möglich
  • Analoge LED-Pegelanzeige

Focusrite Scarlett 18i6 Video

 

Musikmesse 2011 Neuheiten

Finde hier alle Musikmesse Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Musikmesse Frankfurt 2011 – für dich in einer Übersicht zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur Musikmesse 2011 (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
Musikmesse 2011 Neuheiten

Das USB Audio Interface wird mit der hauseigenen Plugin-Suite ausgeliefert, in der Kompressor, Reverb, Gate und ein Equalizer vorhanden sind. Dazu kommen Royalty-free Loops und Samples sowie eine Version von Ableton Live Lite 8.

 

Focusrite Scarlett 18i6: Preis & Verfügbarkeit

Der Focusrite Scarlett 18i6 Preis liegt bei 339,- Euro. Das USB Audio Interface soll bereits ab Mai 2011 lieferbar sein. Im April kann das neue Audio Interface bereits auf der Musikmesse in Frankfurt angesehen und angetestet werden. Wir werden darüber berichten.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN