Fender Bronco 40: Bassgitarrenverstärker mit 40 Watt

11
SHARES
Fender Bronco 40

anzeige

Fender Bronco 40 – Bass Amp mit vielseitiger Software

Der Fender Bronco 40 bietet Dir als Bassist viele Möglichkeiten, Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Acht verschiedene Verstärkersimulationen stehen zur Verfügung, darunter drei Bassman-Modelle und der berühmte SWR Redhead. Die Effektsektion mit Fuzz, Overdrive, Delay und weiteren Modulationseffekten erweitert die klangliche Vielfalt beträchtlich. Durch den USB-Anschluss lässt sich der Fender Bronco 40 mit dem Computer verbinden und durch die Fender Fuse Software kannst Du neu erstellte Sounds oder Effekte abspeichern und laden.

 

Fender Bronco 40

 

Fender Bronco 40: Features

  • Modeling Amp mit einem Kanal und 24 Presets
  • Leistung: 40 Watt
  • Lautsprecher: 1 x 10 Zoll Fender Special Design
  • Regler: Gain, Bass, Mid, Treble, Master, Preset, FX, Compression
  • Schalter: Save, Exit, Tap Tempo
  • 8 verschiedene Verstärkersimulationen
  • Effekte: Overdrive, Fuzz, Greenbox, Chorus, Flanger, Phaser, Vibratone, Envelope, Octave, Step Filter, Delay und Reverb
  • AUX-Eingang, XLR-Ausgang und Kopfhörerausgang
  • USB 2.0 zur Verbindung mit der Fender Fuse Software
  • Schwarzes Metallschutzgitter
  • Größe: 38,8 x 45,8 x 28,6 cm
  • Gewicht: 13,61 kg

Fender Bronco 40: Preis & Verfügbarkeit

Der Fender Bronco 40 ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 249,- € (inkl. MwSt) im Fachhandel erhältlich.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN