Feeltune Rhizome LE Video

Musik Equipment

Feeltune Rhizome LE

Der Rhizome LE bietet 16 Pads, genauso viele Knöpfe, acht Transport-Buttons, 32 Endlosdrehregler und weitere 30 Knöpfe. Per Hardware kannst Du sämtliche Funktionen bedienen, die die Software RHIZOME OS2 für Windows & Mac OS X bereitstellt – jegliche virtuellen Instrumente und Effekte sowie die Parameter des Mixers lassen sich mit den Drehreglern und Knöpfen steuern. Der Clou des Ganzen ist wie gehabt Möglichkeit zur Implementierung von Plugins beliebiger Dritthersteller mithilfe der Schnittstellen VST 2.4 bzw. AU. Externe MIDI-Geräte lassen sich auch ansteuern.

Feeltune Rhizome LE Video

Feeltune Rhizome LE: Preis & Verfügbarkeit

Der Feeltune Rhizome LE wird wahrscheinlich ab April erhältlich sein; die Vorbestellung für 1.399,- Euro ist über die Website des Herstellers möglich.

In diesem Artikel:
    

Lesermeinungen (3)

zu 'Feeltune Rhizome LE Video'

  • Norman   26. Mrz 2012   13:23 UhrAntworten

    Genial wäre das Teil als Controller mit Automapfunktion wie bei Novation.
    Durch die Displays könnte man die Parameter vom jeweiligen Plugin sehr gut überblicken.

  • rund32   26. Mrz 2012   15:29 UhrAntworten

    @Norman: Ich weiß nicht genau worauf du hinaus willst, aber ich glaub das hat das Teil sogar.
    Also du kannst vom Gerät aus ein beliebiges Vst laden und bekommst automatisch alle Regler des Plugins in einer Matrix angezeigt (oberstes Display). Du kannst dann entweder instant durch die Parameterreihen wechseln (die Position in der Matrix entspricht der des Drehreglers am Gerät) oder die Reihenfolge noch vorher manuell anpassen.

    An sich eine richtig geile Sache das Gerät, wäre es nicht so Mega-Groß (die LE-Variante unterscheidet sich nur im Gewicht vom Vorgänger, nicht in den Abmessungen)

    Dennoch mein Messeheighlight 2012 (Die Clavia Nord Drums waren auch spannend, aber da fehlt einfach noch zu viel)

  • Fighter   21. Mai 2015   13:18 UhrAntworten

    Ich habe 1000 Euro für die Rhizome LE 2015 ausgegeben und wusste überhaupt nicht das alles Offline ist. Wo bekomme ich die Treiber für die LE Version her?
    Wäre klasse wenn mir jemand hier weiter helfen kann. Bei so einem teuren Gerät ist es wirklich traurig das man selbst die Files nicht mal mehr bekommt.

    Darf denn überhaupt so ein Gerät dann noch verkauft werden wenn selbst die Treiber nicht mal mehr verfügbar sind? Alles andere verstehe ich ja, aber man kann doch den Leuten nicht einfach die passenden Software komplett aus dem Netz nehmen. Habe das von keiner Firma bisher so erlebt. Man findet auch echt nichts mehr in den Foren darüber.

Sag uns deine Meinung!

Wir empfehlen...

Homerecording Tutorials Homerecording Tutorials

Hier findest Du die besten Homerecording Tutorials, die dir beim Einstieg in die Musikproduktion helfen werden. Erfahre, wie Du deine DAW-Software einstellst oder Aufnahmen machst und mehr...

Grundlagen Tontechnik & Tonstudio Tontechnik Tonstudio Grundlagen

Aller Anfang ist schwer, es stellen sich eine Menge Fragen: In dieser Rubrik findest Du die Antworten auf die wichtigsten Grundlagen im Tonstudio und Tontechnik. Für Produzenten und Musiker...

Free Drum Samples: Best of kostenlose Drum & Percussion Samples 2014 Loops & Sample Packs

In dieser Rubrik findest Du eine umfangreiche Sammlung mit free Samples, die gratis zu deiner Verwendung herunter geladen werden können. Die meisten Sample Packs sind lizenzfrei in deiner eigenen Musik nutzbar.

Tweet