Faderfox LV3: Kompakter Controller speziell für Ableton Live

12
SHARES
Faderfox LV3

anzeige

Faderfox LV3 – Der ultimative Controller für Ableton Live?

Der LV3 versammelt alles, was Du brauchst, um Ableton Live zu steuern, in einem sehr kompakten Gehäuse. Die Lautstärke der Tracks wird mit den Fadern geregelt, während die Effektparameter mithilfe der putzigen Joysticks kontrolliert werden können. Für die Steuerung der globalen Parameter wie Tempo, Quantisierung und Cue/Master-Lautstärke sind die Drehregler ganz oben geeignet. 24 programmierbare Druckknöpfe in drei Reihen sind für die Kontrolle der Spuren vorgesehen. Zur Auswahl und zum Starten/Stoppen von Scenes und Clips gibt es einen dedizierten Drehregler unten zwischen den Joysticks.

 

Faderfox LV3

 

Für alle Bedienelemente gibt es ein alternatives Mapping, das per gedrückter Shift-Taste aktiviert werden kann. Um die Integration in Ableton Live 8 perfekt zu machen, stehen Setup-Dateien zum automatischen Mapping zur Verfügung, doch selbstverständlich ist das neue Gadget von Faderfox auch als Controller für alle anderen DAWs geeignet. Alles in allem kann der LV3 280 Kommandos senden.

Treiber werden nicht benötigt. Einfach in den USB-Port stöpseln und ab geht’s. Auch die Stromversorgung läuft über USB. Die Maße betragen 180 x 105 x 70 mm und das Gewicht liegt bei 350 g.

Faderfox LV3: Preis & Verfügbarkeit

Der Faderfox LV3 ist für 250,- € (inkl. MwSt) im Fachhandel erhältlich.

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN