ESI uniK 08+: Studiomonitor mit 8″-Woofer und Bändchenhochtöner

8
SHARES
ESI uniK 08+

ESI uniK 08+

anzeige

Das kann der ESI uniK 08+

Der magnetostatisch gegriebene Bändchenhochtöner liefere einen linearen Sound mit hoher Grenzfrequenz und Transienten, die ihren Namen verdienen. Der passend dazu abgestimmte Woofer aus einem Kevlar-Verbundstoff weise ein kontrolliertes kolbenförmiges Schwingverhalten auf und sorge somit für akkurate Bässe.

Darüber hinaus werden für den des ESI uniK 08+ noch zahlreiche weitere Verbesserungen gegenüber dem erfolgreichen Vorgängermodell 08 (ohne das »+«) versprochen. So soll etwa die neugestaltete Frequenzweiche für eine bessere Sprungantwort bei sicherer Leistungsbegrenzung sorgen.

ESI uniK 08+

Die Rückseite des ESI uniK 08+

Weitere Details zum ESI uniK 08+

Ebenfalls neu sind die gummierten, individuell höhenverstellbaren Standfüße. Sie verringern nicht nur die Übertragung von Vibrationen auf die Stellfläche, sondern ermöglichen auch das Kippen des Lautsprechers in eine beliebige Richtung. Praktisch, denn im Nahfeld ist eine optimale Abstrahlrichtung wichtig, um stets bequem im Sweetspot arbeiten zu können.

Neben Bass- und Höhenreglern lässt sich der Klang mit einem speziellen Regler in den Tiefen justieren. So trägst Du der Raumakustik und/oder persönlichen Präferenzen Rechnung. Per Gain-Regler lässt sich die Lautstärke kontrollieren.

Schließlich wird auf die (abschaltbare) Standby-Funktion und den Ground-Lift-Schalter zur Massetrennung hingewiesen. Letztere unterdrückt in aller Regel zuverlässig Störgeräusche und Brummschleifen.

ESI uniK 08+: Features [Auszug]

  • Aktiver Studiomonitor
  • 2-Wege-Lautsprecher mit Bi-Amping (separate Verstärker für Hoch- und Tieftöner)
  • Tieftöner mit Kevlar-Membran, 8″
  • Hochtöner mit magnetostatischem Treiber, 49 x 26 mm
  • 2 MOSFET-Leistungsverstärker + Elektronik in Niedrigimpedanz-Technik
  • Ausgangsleistung: 140 Watt (LF & HF je 70 Watt)
  • Übertragungsbereich: 37 – 25.000 Hz (Toleranz nicht spezifiziert)
  • Crossover-Frequenz: 3,2 kHz
  • Eingänge: XLR/6,3 mm kombiniert, symm. oder asymm.
  • Regler für Tiefen & Höhen (je ±5 dB) und Raumanpassung (±6 dB)
  • Bassreflex-Öffnung hinten
  • Ground-Lift-Schalter
  • Standby-Funktion, abschaltbar
  • 4 Standfüße, gummiert und separat höhenverstellbar
  • Maße: 252 x 352 x 319 mm
  • Gewicht: 8,1 kg

ESI uniK 08+: Preis & Verfügbarkeit

Der ESI uniK 08+ ist bereits erhältlich. Zumindest haben wir ihn beim Verfassen dieses Artikel immerhin schon im Online-Katalog eines Musikalienhändlers entdeckt (angegebene Lieferzeit: 3-4 Tage).

Für ein Einzelexemplar wurde eine unverbindliche Preisempfehlung von 475,- Euro (inkl. MwSt.) gegeben.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN