Drawmer 1973: Multiband-FET-Kompressor

17
SHARES
Drawmer 1973

anzeige

Multiband-Kompressor: Drawmer 1973

Mit dem Drawmer 1973 soll ein transparent und linear arbeitender FET-Kompressor mit drei Bändern Einzug in die Studios finden, um Stereosignale zu komprimieren. Das Gerät bietet auf jedem Band Regler für Threshold, Gain, Attack, Release und Gain Reduction Metering via VU-Meter. Die beiden Crossover-Frequenzen lassen sich von 50 Hz – 1,3 kHz und 100 Hz – 14 kHz variabel einstellen. Im Peak-Modus soll das VU-Meter sehr schnell auf Transienten reagieren. Die einzelnen Bänder können unabhängig voneinander stummgeschaltet bzw. von der Kompression ausgenommen werden.

Drawmer 1973

Drawmer 1973

Durch einen Wet/Dry-Regler ist parallele Kompression ohne zusätzliches externes Routing möglich. Die »Big«- und »Air«-Modi erlauben es, den Sound in den tiefen und hohen Frequenzen kräftiger und präsenter klingen zu lassen. Hergestellt wird der Drawmer 1973 mit einem massivem Stahlgehäuse und einer Front aus Aluminium.

Drawmer 1973: Preis und Verfügbarkeit

Für den Drawmer 1973 wurde eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.585,- Euro (inkl. MwSt.) gegeben, erscheinen soll er im April 2014. Auf der Musikmesse 2014 in Frankfurt kannst Du den Multiband-Kompressor in Halle 8.0, Stand G40B oder Halle 5.1, Stand C74 begutachten.

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN