DPA 4011A / 4011C Mikrofone mit Nierencharakteristik (Video)

5
SHARES
anzeige

DPA 4011C Mikrofon mit Nierencharakteristik (Video)

Mikrofone der Marke DPA geniessen nicht nur im Broadcasting-Bereich einen ausgezeichneten Ruf. Auf der Tonmeister-Tagung in Leipzig konnten wir mit Nicolai Lindsrodick von DPA sprechen. Er zeigt uns die neuen modular aufgebauten Mikrofone des Herstellers. Ein interessantes Konzept – vor allem auch im Broadcast oder Tonstudio, wenn man schnell eine neue Richtcharakteristik benötigt.

Hauptsächlich schauen wir uns das Kondensatormikrofon DPA 4011A mit der Richtcharakteristik Niere an, das für Close Miking vorgesehen ist. Laut den Aussagen des Herstellers eignet es sich bestens für hohe Schalldruckpegel und bietet eine akkurate Abbildung des Klangs. Zudem werden Puristen mit dem DPA 4011A angesprochen, denn es soll keine eigene Klangfarbe in das Audiomaterial mit hineinbringen.

Details zum Video zu den DPA 4011A bzw. DPA 4011C Mikrofonen

Kenner der Marke werden schon geahnt haben, dass es beim DPA 4011A um eine neue Version des Klassikers 4011 handelt, das bereits in vielen Tonstudios (jenseits von Homerecording) genutzt wird. Wie unser Interviewgast erzählt, wurde bei der neuen Version des Kondensatormikrofons darauf geachtet, dass keinerlei Störungen das Aufnahmesignal stören können.

Wer mehr über das DPA 4011A Kondensatormikrofon erfahren will, ist herzlich eingeladen, sich dieses Video mit einer Menge Information zu diesem und anderen Modellen anzusehen. Viel Spass!

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN