Preamp mit Kompressor: Danfield Audio MX30-t

1
SHARES
Danfield Audio MX30-t

anzeige

Danfield Audio MX30-t – Kompressor & Vorverstärker für Vocals

Das Gerät richtet sich an die zeitgenössische Recording-Umgebung, in der der Platz auf der Arbeitsoberfläche und die Anzahl der verfügbaren Rack-Slots knapp sind und wo ein hohes Maß an taktiler Kontrolle beim Abmischen der Spuren erforderlich ist.

 

Danfield Audio MX30-t

 

Ein Blick auf die Abbildung verrät, daß beim M30-t die Vorverstärkersektion mit zuschaltbarer Phantomspeisung, Phasenumkehr und einem Pad (-20 dB) ausgestattet sind. Dazu kommt die variable Input-Impedanz und ein regelbarer Hochpassfilter. Die zweite wichtige Komponente stellt der Kompressor mit variablem Sidechain-Hochpassfilter (12 dB/Oktave) dar.

Ein Mikrofonstativ wird separat angeboten. Das separate Netzteil sorgt für eine stabile Stromversorgung mit hoher Performance. Massig Headroom wird versprochen, das Eigenrauschen liegt bei -124 dB und die Verzerrung (1 kHz) bei < 0,0002%.

Danfield Audio MX30-t: Preis & Verfügbarkeit

Der Danfield Audio MX30-t sollte demnächst für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1709,- € im Fachhandel erhältlich sein. Das optionale Mikrofonstativ kostet 71,- €.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (1)

zu 'Preamp mit Kompressor: Danfield Audio MX30-t'

  • FTreb   20. Jul 2011   15:54 UhrAntworten

    ...schön und gut, aber eigentlich viel zu teuer!

    Da bau ich mir beispielsweise in Pro Tools oder Cubase selbst einen Channel und alles ist prima und schick!

    wie auch immer; alles Geschmacksache hier und hierbei führen "viele Wege führen nach Rom"..:)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN