Boss RV-6: Hall/Reverb mit neuen Features

10
SHARES
Boss RV-6

Boss RV-6

anzeige

Boss RV-6: Auf die Nutzer eingegangen

Gitarristen aus aller Welt waren zwar schon immer recht zufrieden mit dem Vorgänger RV-5, bemängelten aber auch den ein oder anderen Fakt. So gab es zuvor keinen „Shimmer“ Effekt im Pedal. Der fehlende Anschluss eines Expression-Pedals, um die jeweiligen Effekte mit dem Fuß ansteuern zu können, war ebenfalls ein Thema. Nun hat der Hersteller mit dem Boss RV-6 nachgebessert und ging auf die Wünsche der Spieler ein.

Boss RV-6: Der Hersteller nimmt sich den Wünschen der Kunden an.

Boss RV-6: Der Hersteller nimmt sich den Wünschen der Kunden an.

Der Bodentreter ähnelt dem Vorgänger rein optisch wie auch inhaltlich sehr. Die vier Potis dienen einer einfachen Bedienung. Zunächst wird die Effektlautstärke eingestellt, gefolgt vom klanglich farbgebenden Tone-Regler. Time steht für die Dauer/Länge des jeweiligen Effekttyps, welcher am letzten Poti aus acht Vorgaben erwählt werden kann. Diese sind Modulate, Spring (Federnhall), Plate, Hall, Room, Dynamic, Shimmer und Delay+.

Delay+, Shimmer, und Dynamic sind 2 neue Sounds, und ein weiterer welcher den Effekt „Gate“ des Vorgängers ersetzt. Dynamic arbeitet dabei im Bezug auf die Anschlagsstärke des Gitarristen. Härterer Anschlag ist also gleich mehr Effekt, und umgekehrt. Damit auch alle Effekte dass tun was sie sollen, schlägt Boss einen Tonabnehmer von mindestens 10kΩ vor. Dieser Wert ist allerdings üblich.

Expression-Pedal und Stereoton

Natürlich gibt es wieder einen Stereo Ein- und Ausgang. Allerdings mit einem Kniff. Zwar ist das Pedal auch Mono zu betreiben, doch mit zwei Methoden. Die übliche Methode mit den üblichen Einstellungsmöglichkeiten im Eingang A. Oder eben den puren Effektweg (100% Wet) via Eingang B. Zusätzlich findet sich auf der rechten Seite jetzt auch der Input für ein Expression-Pedal. So lässt sich die Effektmenge auch sehr einfach mit dem Fuß regeln. Während eines Soli beispielsweise. Gut zu erkennen im Produktvideo.

Boss RV-6: Features

  • Digitaler Delay/Reverb Effekt
  • Acht Effekttypen
  • Mono oder Stereo nutzbar (100% Wet in Kanal B)
  • Input für Expression-Pedal (Roland EV-5)
  • 9V Netzteil oder Batteriebetrieben

Boss RV-6: Preis & Verfügbarkeit

Da der Bodeneffekt momentan noch ganz frisch auf der Summer NAMM 2015 eingetroffen ist, steht noch kein Preis fest. Auch der Zeitpunkt zur Auslieferung des Produktes wurde noch nicht bekannt gegeben. Solltest Du den Effekt bei einem Musikalienhandel sichten, dann ergänze den Preis gerne in unserer Kommentarfunktion.

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (1)

zu 'Boss RV-6: Hall/Reverb mit neuen Features'

  • Thomas Fritz   18. Jul 2015   17:59 UhrAntworten

    Preis bei Session 148,00€

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN