beyerdynamic Xelento remote: In-Ear-Kopfhörer für höchste Ansprüche

4
SHARES
beyerdynamic Xelento remote

beyerdynamic Xelento remote

anzeige

Das erwartet dich beim beyerdynamic Xelento remote

Ein intensiver, mitreißender Klang wird versprochen – welcher Hersteller tut das nicht, also interessieren uns die Details. So punktet zunächst die Tesla-Technik mit einem sehr hohen Wirkungsgrad (wenig Verstärkung nötig) und starke Impulstreue. Jedenfalls war das bei allen uns bekannten Tesla-Modellen der Fall.

Die Ringmagnete des beyerdynamic Xelento remote sind 16-mal kleiner als im hauseigenen Referenz-Kopfhörer T 1. Die Luftspalte zwischen ihnen und der Membran liegen im Mikrometer-Bereich – an den Grenzen des technisch Machbaren.

beyerdynamic Xelento remote

Der beyerdynamic Xelento remote in freier Wildbahn

Geworben wir mit einem besonders ausgedehnten Frequenzgang, was viele Details hörbar werden lasse. Ein als kräftig und »ultrapräzise« beschriebener Bassbereich runde den Sound nach unten hin ab … ohne sich in den Vordergrund zu spielen, wie der Hersteller betont.

Kabel

In eines der mitgelieferten Kabel ist eine Universal-Fernbedienung integriert. Mit ihr kannst Du die Lautstärke und das abzuspielende Musikstück auf deinem Smartphone oder Tablet kontrollieren. Mit Ersterem kannst Du auch Anrufe annehmen und dank integriertem Mikrofon auch führen. Als Alternative liegt ein reines Audiokabel bei – die Kabel sind steckbar, können also flugs ausgetauscht werden.

beyerdynamic Xelento remote

Die Steckverbindung am beyerdynamic Xelento remote – zwei Kabel liegen bei

Die versilberten Kabel würden dem Klang so wenig Widerstand wie möglich entgegensetzen, heißt es. Sie sind mit Kevlar ummantelt und auf 40.000 Biegezyklen geprüft worden. Die vergoldeten MMCX-Stecker sorgten für einen guten Kontakt und würden auch jahrelangem Außeneinsatz trotzen.

Sonstiges

Die Gehäuse weisen eine dreilagige Metallbedampfung auf, was für Unempfindlichkeit gegenüber Abrieb, Lösungsmitteln und Schweiß sorge. Die Innereien werden durch eine wasserabweisende Membran über den Bassreflex-Öffnungen geschützt.

Schließlich sei auch der Tragekomfort erstklassig, so das Heilbronner Traditionsunternehmen. Ohrstöpsel-Paare (Neudeutsch: »Ear-Tips«) in sieben Größen (XS bis 3XL) werden mitgeliefert. Deren ovaler Zuschnitt passe sich dem Gehörgang an, ohne dass Druck zu verspüren sei. Auch klassische Aufsätze aus Formschaum von Comply liegen bei, in diesem Fall in drei Größen.

beyerdynamic Xelento remote: Features

  • In-Ear-Kopfhörer
  • Wandlerprinzip: dynamisch, mit Tesla-Technologie
  • Übertragungsbereich: 8 – 48.000 Hz
  • Impedanz: 16 Ω
  • Max. Schalldruck: 110 dB (1 mW / 500 Hz)
  • Klirrfaktor: <0,2%
  • Gewicht (ohne Kabel): 7 g pro Paar
  • In Heilbronn von Hand gefertigt
  • Lieferumfang
    • beyerdynamic Xelento remote
    • 2 Kabel à 1,3 m (einmal mit, einmal ohne Fernbedienung + Mikrofon)
    • Ohrstöpsel-Paare (7 x Silkon und 3 x Formschaum)
    • Schatulle mit Magnetverschluss
    • Etui für den Transport
    • Kabelclip
    • Kurzanleitung

beyerdynamic Xelento remote: Preis & Verfügbarkeit

Ab Februar 2017 soll der beyerdynamic Xelento remote zu haben sein – für eine unverbindliche Preisempfehlung von 999,- Euro (wohl inkl. MwSt.) im qualifizierten Fachhandel oder über die Website des Herstellers.

Auf der Consumer Electronics Show (CES) vom 5. bis 8. Januar 2017 in Las Vegas werden diese In-Ears präsentiert – besuche den beyerdynamic-Stand (South Hall, Nr. 21462).

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN