Apogee Symphony I/O: Opulentes Audio Interface

10
SHARES
Apogee Symphony I/O

anzeige

Apogee Symphony I/O: Opulentes Audio Interface

Apogee Symphony I/O

Apogee Symphony I/O

Angesichts des entwaffnend schlichten, an Dieter Rams erinnernden Designs könnte man fast die inneren Werte übersehen; der Hersteller verkündet stolz, daß die bereits hochgelobte Klangqualität der bisherigen Apogee-Interfaces noch einmal gesteigert werden konnte. Nur mal die Werte für A/D: Gesamte harmonische Verzerrung plus Rauschen: -113dB @ 20dBu (0.00024%) / Dynamikumfang: 120dB A weighted.

Fünf Module mit verschiedenen Inputs und Outputs stehen zur Verfügung

Fünf Module mit verschiedenen Inputs und Outputs stehen zur Verfügung

Bis zu 32 analoge oder digitale Ein-/Ausgänge können in eine Einheit gepackt werden. Die modulare Architektur ermöglicht eine genau auf Deine Bedürfnisse zugeschnittene Konfiguration, allerdings sind die unteren drei der rechts auf dem Bild dargestellten Module (darunter jenes mit 8 Mikrofonvorverstärkern) erst ab dem 3. Oktober erhältlich. Das Apogee Symphony I/O sei pro Kanal gerechnet das günstigste aller High-End-Interfaces.

Neben PCIe und USB 2.0 findet sich auch Ethernet als zukunftssichere Option. Die Kompatibilität mit Apple Logic, Digidesign Pro Tools HD und Pro Tools LE sowie mit sämtlichen weiteren per Core Audio betriebenen Applikationen ist ohne zusätzliche Treiber gewährleistet, zumindest mit USB.

Das Apogee Symphony I/O kann In diesen Modi betrieben werden:

  • Symphony (Verbindung mit der Symphony PCIe-Karte oder der Symphony Mobile Express/34-Karte)
  • Pro Tools HD (Verbindung mit der Pro Tools PCIe-Karte)
  • USB (Verbindung über USB 2.0)
  • StandAlone (Inputs werden direkt zu den Outputs geroutet)

Apogee Symphony I/O: Preis & Verfügbarkeit

Das Apogee Symphony I/O wird ab August in der günstigsten Version (Basiseinheit für 1695,- US$ plus eines der beiden bereits erhältlichen Module für 1995,- US$) für eine UVP von 3690,- US$ im Fachhandel erhältlich sein. Weitere Module folgen Anfang Oktober, zudem werden diverse Features erst im Laufe des Jahres als kostenlose Downloads nachgereicht.

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN