Apogee Mike: USB-Mikrofon für iPad, iPhone und Mac angekündigt

9
SHARES
Apogee Mike

anzeige

Apogee Mike: USB-Mikrofon für iPad, iPhone und Mac

Mike ist das kompakteste USB-Mikrofon „in Studioqualität“ für iPad, iPhone und Mac. Es ist etwa so groß wie ein iPhone. Auch wenn sich das Mike an Einsteiger richtet, vermuten wir, daß Apogee die selbst gesetzten hohen Qualitätsstandards erfüllen wird, die wir von den bisherigen Produkten des Herstellers kennen.

Mit seinen kompakten Abmessungen ist das Mike die ideale Ergänzung zum mobilen Audio Interface Apogee JAM. „Join the recording revolution with Mike, JAM and GarageBand on iPad.“ heißt es in der Pressemitteilung. Naja, schaumermal.

 

Apogee MikeHighlights des Apogee Mike

  • PureDIGITAL-Technologie für „makellose“ Klangqualität
  • Für Vocals und akustische Instrumente geeignet
  • Gut für Voice-Overs, Interviews und Podcast-Aufzeichnungen
  • Sofort ohne Konfiguration verwendbar
  • Eingangslautstärkeregler
  • Mehrfarbiges LED zur Statusanzeige und zur Pegelanzeige
  • Für GarageBand auf iPad und Mac
  • Mikrofonclip und -ständer für den Schreibtisch
  • Größe: 4,5 Zoll

Apogee Mike: Preis & Verfügbarkeit

Weitere Produktinformationen, der Preis und das Verfügbarkeitsdatum sollen demnächst auf der Webseite des Herstellers ergänzt werden.

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (1)

zu 'Apogee Mike: USB-Mikrofon für iPad, iPhone und Mac angekündigt'

  • Grun   11. Mrz 2011   13:59 UhrAntworten

    Sieht super aus! Fast wie ein U87 von Neumann...

    Apogee hat scheinbar momentan viele neue Ideen.
    Das Jam, und jetzt das Apogee Mike, cool.
    IPad 2 und Garaband sind vorbestellt....

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN