Apogee Jam Video: Interface für iPhone & iPad

9
SHARES
anzeige

Apogee Jam – Gitarre und Bass mit iPhone und iPad aufnehmen

Das Apogee Jam ist im Prinzip ein A/D-Wandler mit einem 1/4″-Klinkeneingang und Gain-Regler, der sage und schreibe bis +40db liefert. Dadurch ist das Teil natürlich wie gemacht für elektrische Gitarren und Bässe. Toll am Apogee Jam ist die Möglichkeit, ein iPhone oder iPad anzusteuern. Mit der richtigen App habe ich dann einen vollwertigen Modelling-Amp.

Fassen wir zusammen: Ich nehme meine Gitarre, gehe damit in den Eingang des Apogee Jam. Dort wird das Signal bei Bedarf verstärkt und gewandelt. Die Wandlungsqualität liegt bei 44,1 kHz und 24 Bit. Von da aus geht das Ganze dann entweder in meinen Computer, dort verfüge ich dann über ein Gitarrensignel, mit dem ich machen kann, was ich will, oder eben in mein iPad/iPhone, wo ich mit einer entsprechenden App das Signal „modellieren“ kann. Aus dem Audioausgang bekomme ich dann ein Line-Signal, mit dem ich direkt in ein Live-Mischpult oder ein Audio Interface spielen kann. Das klingt ziemlich praktisch und wenn der Sound auch amtlich ist, kann das den ein oder anderen Rücken ganz schön entlasten.

 

Genug der Worte, jetzt kommt das Video:

 

Musikmesse 2011 Neuheiten

Finde hier alle Musikmesse Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Musikmesse Frankfurt 2011 – für dich in einer Übersicht zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur Musikmesse 2011 (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
Musikmesse 2011 Neuheiten

Das Apogee Jam: Preis und Verfügbarkeit

Das Apogee Jam wird noch im April in die Läden kommen, der Preis wird etwa 95 Euro betragen.

Wer sich das Apogee One schon vorab ansehen will, kann das auf der Musikmesse 2011 noch bis zum Samstag, dem 9.4. in Halle 5.1 am Stand C86 tun.

Mehr zum Thema:
            


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN