Apogee Ensemble: Umfangreiches Thunderbolt 2 Audio Interface

7
SHARES
Apogee Ensemble Thunderbolt

anzeige

Thunderbolt 2 Interface: Apogee Ensemble

Mit dem Apogee Ensemble dürfte sehr bald auch im deutschen Fachhandel ein reich ausgestattetes Audio Interface zur Verfügung stehen. Es bietet acht Preamps, Funktionalität als Monitor-Controller inkl. Talkback mit integriertem Mikro, zwei Gitarreninputs an der Front, zwei Kopfhörerausgänge und digitale I/Os für insgesamt 30 Ein- und 34 Ausgangskanäle. Hier würden bewährte Innovationen, neue Funktionen und ein mühelos zu bedienendes Interface miteinander verknüpft – »to capture inspiration when creative lightning strikes«, wie es weiterhin heißt.

Apogee Ensemble

Apogee Ensemble

Apogee Ensemble: Features [Auszug]

  • Audio Interface
  • Thunderbolt 2 (Latenz laut Hersteller: 1,1 ms kumuliert)
  • 10 separat zuweisbare analoge Eingänge
  • 8 Mikrofonvorverstärker mit max. 75 dB Gain
  • 2 Gitarreneingänge am Frontpaneel + Outputs für Reamping
  • 16 analoge Ausgänge
  • 2 Kopfhörerausgänge
  • Talkback mit integriertem Mikrofon

Apogee Ensemble

Die Idee mit den Durchschleifausgängen für das Reamping deiner Gitarrensounds ist prima. Auch Inserts (Einschleifbuchsen) zum Einbinden externer Effektgeräte (hier auf den analogen Inputs 1 & 2) ist bei Audio Interfaces nicht allzu häufig anzutreffen. Die Latenz von 1,1 ms (In- und Output-Latenz kumuliert) wäre natürlich grandios und angesichts der Performance des Zoom TAC-2 ist zu erwarten, dass das realistische Zahlen für Thunderbolt sind.

Auf der Website des Herstellers werden bereits alle Features und Spezifikationen vorgestellt. Wie ist dein Eindruck? Wie immer gespannt auf dein Feedback: das Team von delamar.

Apogee Ensemble: Preis & Verfügbarkeit

Für das Apogee Ensemble wurde eine unverbindliche Preisempfehlung von 2.495,- US$ gegeben. Es dürfte demnächst im deutschen Fachhandel erhältlich sein.

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN