AMS Neve DMC

2
SHARES
anzeige

AMS Neve DMC

AMS Neve DMCDie AMS-Neve DMC Konsole wird in kompakter Form daherkommen und bietet ein Layout mit 6 Bänken mit jeweils 2 Layern. Die AMS Neve DMC kann bis auf 500 Paths erweitert werden und hat eine TFT Meter Bridge mit ViewMix. Weitere Informationen in der Übersicht unten.

AMS Neve DMC: Features

  • 6 Bänke mit jeweils 2 Layer für große Mixe auf kleinem Raum
  • XSP Engine aus 88D und DFC
  • auf 500 Paths erweiterbar
  • Sampleraten bis 384kHz
  • die AMS Neve DMC wird angeblich zu einem unglaublichen Preis angeboten werden
  • TFT Meter Bridge mit ViewMix
  • Metering von Level und Dynamics, grafischer EQ und WavTrack je Path
  • Klassischer Neve EQ mit Dynamics und Lookahead Compressor
  • Modi für Stereo und 7.1 Surround Monitoring
  • High-Definition Capabilities
  • Ergonomisches Design
  • Touch-sensitive Logicator Potis
  • Penny and Giles Faders
  • Integrierte Machine Control
  • DAW-Steuerung über StarCommand
  • Alles voll über die Encore Plus Automation Engine automatisierbar
  • Kompabilität zu DFC, 88D und MMC
  • Volle Steuerung der Neve Remote MicPres

AMS Neve DMC: Offizieller Release

Leider ist die Nachricht noch nicht so recht offiziell und so werden wir wohl die NAMM 2008 für weitere Informationen abwarten müssen. Das Video der AMS Neve DMC hat mir jedenfalls Geschmack auf mehr gemacht.

Hier ist das Video.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN