Alesis AcousticLink: Einfache Lösung zur Gitarrenaufnahme

9
SHARES
Alesis AcousticLink

Alesis AcousticLink

anzeige

Alesis AcousticLink: Einfache Lösung zur Gitarrenaufnahme

Gitarrenliebhaber können beruhigt sein, denn die Montage des Alesis AcousticLink auf der Gitarre geschieht problemlos ohne Bohrungen, Klebereste oder Abnutzungen. Der Tonabnehmer wird dabei einfach mit einer mitgelieferten Klammer am Schallloch befestigt, ohne das Musikinstrument zu verletzen. Für Verbindung zu Mac oder PC sorgt das beiliegende, sechs Meter lange GuitarLink 6,3 mm Klinke zu USB Kabel. Um die Aufnahme der Gitarre kümmert sich schliesslich Cubase LE, der kleinere Bruder von der profesionellen DAW Cubase.

Alesis AcousticLink

Alesis AcousticLink

Die Aufnahmequalität richtet sich tendenziell an Einsteiger, denn der im Alesis AcousticLink integrierte A/D Wandler zeichnet nur in einer Auflösung von 16-bit und 44,1 kHz auf. Das ist zwar akzeptabel, spielt aber nicht im Profibereich mit, in dem höhere Samplingraten und Auflösungen genutzt werden.

 

Alesis AcousticLink: Preis & Verfügbarkeit:

Zum Preis und der Lieferzeit wurden noch keine genauen Angaben seitens des Herstellers gemacht. Du kannst mit dem Gerät ab dem dritten Quartal 2011 rechnen. Der Preis wird auf etwa US$69 geschätzt.

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN