AKG Drum Set Session I: 7 Mikrofone für Schlagzeug & Co.

8
SHARES
AKG Drum Set Session I

anzeige

Schlagzeug abnehmen mit dem AKG Drum Set Session I

Mit dem AKG Drum Set Session I erscheint eine Sammlung von sieben Mikrofonen für die Abnahme von Schlagzeugen. Im Set stecken ein P2 für die Bass Drum, vier Exemplare des P4 für Snares und Toms sowie zweimal das P17 zur Overhead-Mikrofonierung. Die Eignung dieser Mikros beschränkt sich freilich nicht auf die genannten Paradedisziplinen. So sei das P2 etwa auch für Floor-Toms, Bassverstärker, Tubas oder Posaunen tauglich. Weiterhin könntest Du mit dem P4 Gitarrenverstärker, Percussion und Trompeten gut einfangen. Das P17 ist übrigens technisch identisch mit dem P170 und nicht separat erhältlich.

AKG Drum Set Session I

AKG Drum Set Session I

All das wird nebst Zubehör (s.u.) in einem gepolsterten Aluminiumkoffer geliefert. Sämtliche Mikrofone stammen aus der Perception-Live-Serie des Herstellers. Sie sollen mit robusten Metallgehäusen, stählernen Körben und kratzfesten Oberflächen punkten sowie für hohe Schalldrücke geeignet sein.

AKG Drum Set Session I: Features

  • 1 x AKG P2 – Dynamisches Mikrofon für Bass Drums
  • 2 x AKG P17 – Kondensatormikrofone für Overheads
  • 4 x AKG P4 – Dynamische Mikrofone für Toms & Snare Drums
  • 1 x AKG H440 – Adapterplatte
  • 1 x Stativadapter
  • Gepolsterter Aluminiumkoffer

AKG Drum Set Session I: Preis & Verfügbarkeit

Für das auf der NAMM 2015 präsentierte AKG Drum Set Session I waren beim Verfassen dieses Artikels noch keine Angaben bezüglich Lieferdatum oder Preis zu finden. Wir tragen das bei Gelegenheit nach.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN