AKG DMS 70: Kabelloses Mikrofonsystem angekündigt

6
SHARES
AKG DMS 70

AKG DMS 70

anzeige

AKG DMS 70: Kabelloses Mikrofonsystem angekündigt

Ob für Konzerte auf der Bühne, Live-Performances im Club, Konferenzen oder Auftritte in Schulen und Universitäten, das DMS 70 soll für alle Szenarien geeignet sein. Die laut Hersteller unangefochtene Klangqualität verdankt das Gerät der ISM-Band-Technologie, einer weit verbreiteten Form der Datenübertragung, die zum Beispiel bei W-LAN und Bluetooth verwendet wird. Die schnelle Übertragungsgeschwindigkeit des DMS 70 ermöglicht ein »echtes« unkomprimiertes Audiosignal – laut AKG eine Neuheit in der Musikindustrie.

Das DMS 70 funkt bidirektional zwischen Sender und Empfänger, wobei die Übertragungsfrequenz dynamisch ausgewählt wird. Für die digitale Audioübertragung wird das sogenannte orthogonale Frequenzmultiplexverfahren, ein Modulationsverfahren mit mehreren Trägersignalen, eingesetzt. Der Receiver kann bis zu vier Kanäle empfangen. Das Gerät soll auch von Unerfahrenen problemlos bedient werden können.

AKG DMS 70

AKG DMS 70

Die Sicherheit der Übertragung wird durch die AES-Verschlüsselung mit 128 Bit gewährleistet, was der Standardkodierung für staatliche Dokumente in den USA entspricht, damit auch ja kein Hacker das Konzert kapert, ja ja…

Das Mikrofon ist ein AKG DHT 70 mit Supernierencharakteristik, das laut Hersteller hervorragende Klangqualität und Störgeräuschunterdrückung bietet.

 

AKG DMS 70: Preis & Verfügbarkeit

Zum Preis und Veröffentlichungsdatum wurden seitens Hersteller noch keine Angaben gemacht. Alle Bestandteile des DMS 70 kannst wirst Du auch einzeln oder in den Sets »Vocal Set Dual«, »Instrumental Set Dual« und »Vocal/Instrumental Set Dual« erwerben können.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN