Adam Sub15: Subwoofer mit 15″-Woofer & 1.000 Watt RMS

11
SHARES
Adam Sub15

anzeige

Subwoofer: Adam Sub15

Das Chassis des Adam Sub15 durchmisst 390 mm und laut Hersteller komme eine sehr steife Membran aus Aluminium zum Einsatz. Der Subwoofer wird von einer 100-Millimeter-Schwingspule angetrieben. Eine RMS-Leistung von 1.000 Watt stehe zu Buche und der PWM-Verstärker erreiche einen einen Wirkungsgrad von ca. 90%. So sollen auch starke Bassimpulse verzerrungsfrei wiedergegeben werden können, ohne dass es zu einer Überhitzung komme. Das nach unten arbeitende Bassreflexrohr sei großzügig dimensioniert und verrundet, wodurch Strömungsgeräusche verhindert würden. Der Hersteller kündigt eine impulstreues Klangbild an. Der maximale Schalldruck liege in einer Entfernung von einem Meter bei 112 dB SPL, wodurch sich der Subwoofer für mittlere und größere Regieräume eigne.

Adam Sub15

Adam Sub15

Wie alle Subwoofer des Herstellers bietet der Adam Sub15 sowohl einen symmetrischen XLR- als auch einen unsymmetrischen Cinch-Ein-/Ausgang. Die Regler und Knöpfe: Polaritätsumkehr, ein Hochpassfilter (85 Hz) für die angeschlossenen Satelliten, ein Lautstärkeregler(-60 bis +6 dB) und ein Poti für die Grenzfrequenz des Subwoofers (50 – 150 Hz). Somit ließe sich das Gerät etwa auch in eine Dolby-gerechte Surround-Abhöre integrieren.

Adam Sub15: Preis & Verfügbarkeit

Den Adam Sub15 konnten wir im Katalog eines Händlers bereits zum Straßenpreis von 2.349,- Euro (inkl. MwSt.) entdecken. Auf der NAMM 2014 wird das Gerät am Stand 7113 in der Arena ausgestellt.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN