Gated Reverb: Kontrollierter Hall für Drums [YouTube Pick des Tages]

7
SHARES
Gated Reverb - Kontrollierter Hall für die Snare Drum [YouTube Pick des Tages]

Gated Reverb - Kontrollierter Hall für die Snare Drum [YouTube Pick des Tages]

anzeige

Mehr Punch und Klarheit im Mix per Gated Reverb

Ausgangspunkt ist eine trockene Drum-Sequenz mit Kick, Snare und Hihat. Thom möchte den Sound mit einem Halleffekt (Reverb) räumlicher wirken lassen. Zunächst wird die Snare isoliert, denn der Hall soll nur auf dieser wirken – hier gelingt das mit dem Low-Cut-Filter eines gut bestückten EQs und einem Noise-Gate.

Dann legt er das Reverb-Plugin über die isolierte Snare, doch die Hallfahne macht den Mix immer noch ein wenig »schwammig«, was sich spätestens im weiteren Verlauf einer Abmischung als ungünstig erweist. Denn die hinzukommenden Klänge werden eventuell nicht genug »Luft zum Atmen« in dem von Hallfahnen dominierten Mix haben. Seine Lösung – das sogenannte Gated Reverb – siehst Du hier:

Das Noise-Gate kommt also gleich bei zwei Arbeitsschritten zum Einsatz. Ein derart verwendeter Dynamikeffekt erzielt auch eine ganz andere Wirkung, als wenn die Länge der Hallfahne im Reverb-Plugin verändert würde. Die Hallfahne verläuft klingt zunächst recht gemächlich aus, wird aber rechtzeitig vor dem nächsten Anschlag cer Bass-Drum vergleichsweise abrupt abgesenkt.

» Alles zum Thema Reverb

Was sind deine Erfahrungen mit dem Gated Reverb?

Mit welchen Mitteln hast Du diese Technik schon eingesetzt? Hast Du Tipps für die Beherrschung der verwendeten Effekttypen im Detail? Welche Plugins verwendest Du dabei am liebsten? Wir freuen uns sehr über deine Fragen und Anregungen zum Thema!

Außerdem verdient Thoms YouTube-Kanal mehr Aufmerksamkeit. Du findest dort mittlerweile zwei Dutzend Videos mit Tipps und Tricks in vergleichbarer Machart und wir gehen mal davon aus, dass in Zukunft noch einiges passieren wird.

» Mondstein Records @ YouTube

Mehr zum Thema:
                


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN