Felix Baarß

Felix Baarß

Felix Baarß hat seine ersten musikalischen Gehversuche am Klavier absolviert und begann Mitte der Neunziger, sich für elektronische Musik zu interessieren. Vom DJing (Techno & Electronica) kam er zur Musikproduktion, anfangs noch mit FastTracker, später mit Fruity Loops, dann mit energyXT und gegenwärtig mit Reaper.

Für delamar schreibt Felix bereits seit 2007 News, Testberichte und Tutorials aus dem Musikbusiness. Er ist zudem der Experte für kostenlose Plugins und führt auf delamar eine umfangreiche, regelmäßig aktualisierte Liste mit den besten kostenlos verfügbaren virtuellen Instrumenten und Effekten am Markt.

Felix Baarß bei Last.fm Last.fm /


Hier sind die letzten Artikel des Redakteurs:

Serielle Kompression: Zwei Kompressoren in Reihenschaltung - delamar Mixdoc #005
Aufnahme im Proberaum (mit Video): Demo aufnehmen mit dem Mischpult
Kolumne: Nonsens & Nichtigkeiten - Wie Du beim Equipment-Kauf geblendet wirst
De-Esser: Mit diesen 4 Techniken zähmst Du Sibilanten - delamar Mixdoc #004
Kahlschlag? Diese Aussteller kommen NICHT zur Musikmesse
Diese Aussteller kommen zur Musikmesse
FAQ: Windows Sound aufnehmen – Wie kann ich alles aufzeichnen, was zu hören ist?
FAQ: Akustische Rückkopplung – Wie kann ich Feedback vermeiden?
Proberaum einrichten: Ausstattung, Schalldämpfung & Co.
NAMM 2017: KRK V-Serie 4 - Aktive Studiomonitore mit flexiblen EQs
NAMM 2017: KRK V6S4 - Aktiver 2-Wege-Lautsprecher mit flexiblem EQ
NAMM 2017: KRK V4S4 - Studiomonitor mit 4"-Woofer und flexiblen Filtern
Einstieg ins Homerecording – Selber Musik machen, aufnehmen & produzieren
NAMM 2017: Korg Grandstage - Geheimnisvolles Keyboard der Superlative
NAMM 2017: Nugen Audio MasterCheck Pro - Für perfekten Sound bei Spotify & Co.
NAMM 2017: AKG C636 - Hochwertiges Kondensatormikrofon für Live Vocals
NAMM 2017: Ortega RUBO - Ukulele aus Bambus
NAMM 2017: PreSonus Studio 68 - Audio Interface mit je 6 x In & Out
NAMM 2017: Yamaha Montage Firmware 1.50 - Mehr Power für den Synthesizer
NAMM 2017: Neumann KH 80 DSP - Kompakter Studiomonitor
NAMM 2017: Kurzweil KA130 - Digitalpiano mit Komplettausstattung
NAMM 2017: ESP LTD AP-4 - E-Bass, der flexiblen Sound verspricht
NAMM 2017: Gibson M2 - Single Cut für 400 Dollar
NAMM 2017: Line 6 Helix Native - Virtuelles Rig für Gitarre & die hauseigene Hardware
NAMM 2017: Dave Smith Instruments REV2 - Analoger Synthesizer mit 16 Stimmen

EMPFEHLUNGEN