Ronald Prent im Interview – Producing & Co.

131
SHARES
Ronald Prent im Interview - Producing & Co.

Ronald Prent im Interview - Producing & Co.

anzeige

Interview mit Ronald Prent

Auf der Frankfurter Musikmesse 2016 hat das Abbey Road Institute Stars der Zunft eingeladen … und wir hatten die Ehre, mit Ronald Prent ein großes Interview zu führen. Knapp 40 Minuten durften wir seine Erfahrungen anzapfen, die er mit unzähligen Megastars der Musikwelt sammeln konnte – die Liste oben ist wirklich nur ein kleiner Ausschnitt.

Themen des Interviews:

  • Ronald Prents Einstieg ins Musikbusiness
  • Eigenschaften guter Musikproduzenten
  • Signature Sound & künstlerische Freiheit
  • Albenproduktion – Masterplan vs. Entstehung beim Recording
  • Seine intensivste Erfahrung beim Producing
  • Wie man alles aus Musikern herauskitzelt
  • Die Künstler, mit denen er am liebsten arbeitete
  • Künstler vs. Song – was ist wichtiger?
  • Der Einfluss von schrumpfenden Budgets auf seine Arbeit
  • Andere Produzenten, die er schätzt
  • Alben der letzten Jahre, die er mag
  • Der wichtigste Teil eines Songs
  • Seine Favoriten in Sachen Equipment & Software
  • Wie man zu einem tollen Gitarrensound kommt
  • Wie Bedroom-Produzenten zu Profis werden
  • Der beste Tipp für delamari, die mit Musik Geld verdienen wollen
  • … und mehr

Ronald Prent Interview – Video zu Producing, Musikbusiness & Co.

Über Ronald Prent

Ronald begann in den 80ern, als Assistent in den Wisseloord Studios nahe Amsterdam zu arbeiten. Über die Jahre hat er sich in als einer der weltweit erfolgreichsten und innovativsten Recording- und Mixing-Engineers etabliert. Nun ist er in die Heimat zurückgekehrt.

In seiner neuen Rolle als Chief Engineer leitet er die kreativen Geschicke und die technische Entwicklung der Wisseloord Studios, wobei er nach wie vor seiner Kunst an der Mischkonsole nachgeht.

Er hat sich auf Surround-Sound spezialisiert, gilt als Pionier in Sachen Mixing und spielt eine wichtige Rolle in der Entwicklung neuer Technologien und hochauflösender Audioformate. Er hielt viele Vorträge und leitete Kurse zum Thema Aufnehmen und Abmischen. Auch in Workshops und bei Diskussions-Panels ist sein Knowhow gefragt.

» Alle Interviews mit Musikern, Produzenten & Co. auf delamar

Wie hat dir das Interview gefallen? Konntest Du wichtige Erkenntnisse oder einfach ein paar spannende Einblicke gewinnen? Willst auch Du in die Musikproduktion einsteigen oder hast Du schon deinen Platz im Business gefunden? Wir sind sehr gespannt auf dein Feedback!

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN